Direkt zum Inhalt
Shelley McNamara und Yvonne Farrell, die Kuratorinnen der Architekturbiennale Venedig 2018

16. Architekturbiennale Venedig 2018: Frauenpower

31.01.2017

Zwar eröffnet sie erst im Mai 2018, aber bereits jetzt macht die nächste Architekturbiennale Venedig von sich reden. Vor Kurzem gab der Biennalevorstand Yvonne Farrell und Shelley McNamara als Kuratorinnen der Veranstaltung bekannt. 

Die beiden irischen Architektinnen gründeten 1978 in Dublin das Studio Grafton Architects, die heute weltweit an Projekten in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Bildung und Infrastruktur arbeiten. Bekannt für ihre eleganten Entwürfe liegt ein Schwerpunkt des Büros in der Planung und Umsetzung von Schul- und Universitätsbauten vor allem in Irland – hierzu gehören etwa das Dunshaughlin City Office, die Büros der Dublin City University, das Parson´s Building, das Trinity College, das Government Department for the Office of Public Works. Mit dem Neubau der Wirtschaftsuniversität Bocconi in Mailand, für das sie 2008 mit dem World Building of the Year Award ausgezeichnet wurden, begann für Grafton Architects der internationale Erfolg. Farrell und Mc Namara konnten zahlreiche internationale Wettbewerbe gewinnen, darunter jenen für die School of Economics der Universität Toulouse oder für das Town House Building der Kingston Universität London. Gemeinsam mit Shaffrey Associates konnten sie sich beim Wettbewerb zum Neubau der Stadtbibliothek Dublin durchsetzen und wurden ausserdem mit der Planung der neuen Paul Marshall Instituts für die London School of Economics and political Science (LSE) in Holborn, London beauftragt oder mit der Errichtung des Departments für Maschinenbau des Trinity College in Dublin. Beide unterrichten am University College Dublin seit 1976 und lehrten in Harvard, Yale, und Mendrisio. Sie wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet unter anderem 2016 mit dem RIBA International Award für den Bau des Campus der UTEC University in Lima, Peru, einen Entwurf, für den Grafton Architects auch 2012 den Silbernen Löwen der Architekturbiennale Venedig erhielten.

Die 16. Internationale Architekturbiennale Venedig findet von 26. Mai bis 25. November 2018 statt.

http://www.labiennale.org

Autor:
Franco Veremondi
Werbung
Werbung