Direkt zum Inhalt

Wieder aufgenommene Hinterhofgespräche

25.07.2014

Im August geht die von art:phalanx organisierte dreiteilige Diskussionsreihe „hinterhof kontrovers“ in die zweite Runde. Dieses Mal lauten die Themen, um die es in der gewohnt angenehmen Hinterhofatmosphäre der Neubaugasse Nr. 25 gehen wird: Urban Biedermeier, (Alp)traum Partizipation und Urban Crowds.

Als erstes widmen sich Raumplanerin Simone Rongitsch (Karls Garten Wien), Soziologin Mara Verlic und die Architektin und ehemalige Gemeinderätin der Stadt Wien Sabine Gretner am 6. August dem Thema Urban Biedermeier. Mit dem Rückzug ins Private, so die These, ist nämlich nicht mehr nur die Konzentration auf das Eigenheim gemeint. Vielmehr verstehen sich Lokale als erweiterte Wohnzimmer und Communities gestalten öffentlichen Raum nach privaten Präferenzen und schaffen eine neue nicht-räumliche Form der Abschottung. Im Urban Biedermeier zieht sich das Private in die Öffentlichkeit des städtischen Freiraums zurück. Unter der Moderation von Martin Fritz wird unter anderem der Frage nachgegangen wie viel Privatheit dem öffentlichen Raum zuträglich ist. Im Anschluss an die Podiumsrunde gibt es Gelegenheit die Diskussion bei Snacks und Getränken fortzuführen.

 

Termine:

#4 Urban Biedermeier: 6. August, 19:00h

#5 (Alb)Traum Pratizipation?: 20. August, 19:00h

#6 Urban Crowds: 3. September, 19:00h

 

Ort: Neubaugasse 25 - Hinterhof

 

Anmeldung unter +43 1 524 98 03 (beschränktes Platzangebot)

Weiterführende Themen

Gewinner 2013 Kategorie „Objekt“: Hotel Wiesergut von Gogl Architekten
Aktuelles
04.07.2016

Gemeinsam mit der Landesinnung der Tischler und Holzgestalter Tirol lädt proHolz Tirol zur Einreichung von Projekten zur „Auszeichnung für Gestaltung & Tischlerhandwerk Tirol 2017" ein.

Aktuelles
04.07.2016

Bis 15. September 2016 können Projekte zum diesjährigen Aluminium-Architektur-Preis eingereicht werden

Abbruchmaterialien der letzten Kunstbiennale als Gestaltungs­element.
Aktuelles
04.07.2016

Von 6. bis 8. Oktober führt eine Architekturstudien­reise an die Schauplätze der diesjährigen Architektur­biennale in Venedig.

Der Veranstaltungsort, die Hipphalle Gmunden.
Aktuelles
04.07.2016

Zum zweiten Mal widmen die Salzkammergut Festwochen Gmunden 2016 der Architektur am 16. und 17. Juli einen Themenschwerpunkt. 

Berg
Aktuelles
04.07.2016

Unter dem Titel „Resisting Architecture“ präsentiert das Architekturzentrum Wien den vierten Architektur.Film.Sommer.