Direkt zum Inhalt

Wieder aufgenommene Hinterhofgespräche

25.07.2014

Im August geht die von art:phalanx organisierte dreiteilige Diskussionsreihe „hinterhof kontrovers“ in die zweite Runde. Dieses Mal lauten die Themen, um die es in der gewohnt angenehmen Hinterhofatmosphäre der Neubaugasse Nr. 25 gehen wird: Urban Biedermeier, (Alp)traum Partizipation und Urban Crowds.

Als erstes widmen sich Raumplanerin Simone Rongitsch (Karls Garten Wien), Soziologin Mara Verlic und die Architektin und ehemalige Gemeinderätin der Stadt Wien Sabine Gretner am 6. August dem Thema Urban Biedermeier. Mit dem Rückzug ins Private, so die These, ist nämlich nicht mehr nur die Konzentration auf das Eigenheim gemeint. Vielmehr verstehen sich Lokale als erweiterte Wohnzimmer und Communities gestalten öffentlichen Raum nach privaten Präferenzen und schaffen eine neue nicht-räumliche Form der Abschottung. Im Urban Biedermeier zieht sich das Private in die Öffentlichkeit des städtischen Freiraums zurück. Unter der Moderation von Martin Fritz wird unter anderem der Frage nachgegangen wie viel Privatheit dem öffentlichen Raum zuträglich ist. Im Anschluss an die Podiumsrunde gibt es Gelegenheit die Diskussion bei Snacks und Getränken fortzuführen.

 

Termine:

#4 Urban Biedermeier: 6. August, 19:00h

#5 (Alb)Traum Pratizipation?: 20. August, 19:00h

#6 Urban Crowds: 3. September, 19:00h

 

Ort: Neubaugasse 25 - Hinterhof

 

Anmeldung unter +43 1 524 98 03 (beschränktes Platzangebot)

Werbung

Weiterführende Themen

Siegerprojekt: Ein Lufthafen für die Wachau.
Auszeichnungen/Wettbewerbe
14.12.2016

Der erste Preis der elften Concrete Student Trophy ging an den „Lufthafen Wachau“ von Felix Stadler (TU Wien), Jan Niklas Schöpf und Michael Knoll (Angewandte Wien).

Auszeichnungen/Wettbewerbe
14.12.2016

Bis zum 31.3.2017 können sich junge Gestalter bis zum 28. Lebensjahr zur Teilnahme am interdisziplinären Wettbewerb aed neuland 2017 bewerben.

Domotex 2016: Carpet Design Awards, Preisverleihung.
Aktuelles
14.12.2016

„Special Guest“ der Domotex 2017 (14. bis 17. Jänner), der weltweit führenden Messe für Teppiche und Bodenbeläge in Hannover, ist Bruno Häberli.

Dieter Rams: Stuhlprogramm 622.
Aktuelles
14.12.2016

Bis 12. März 2017 präsentiert das Vitra-Design-Museum das Werk von Dieter Rams (*1932), einem der einflussreichsten deutschen Designer der letzten Jahrzehnte.

Walter Pichler: Großer Raum 1966–1967. Generali Foundation / Bildrecht, Wien, 2016.
Aktuelles
14.12.2016

Den radikalen und utopischen Entwürfen des Bildhauers Walter Pichler widmet das Museum der Moderne Salzburg eine Retrospektive.

Werbung