Direkt zum Inhalt

Alle Fragen beantwortet

04.06.2014

Das Thema Arbeitsschutz ist wichtig, doch welches ist die passende Schutzausrüstung und wie reagiert diese auf Fremdeinwirkung. Diesen und weiteren Fragen widmet sich die neue Website von Mewa.

„Bei der Auswahl von Schutzkleidung gibt es viele Unklarheiten und ebenso viele Vorurteile”, berichtet Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer von Mewa Österreich. „Einige Themen wiederholen sich häufig bei unseren Kunden. Hier gibt es grundsätzlichen Aufklärungsbedarf.“ Um für diese Kunden allgemeine und spezielle Informationen zu persönlicher Schutzausrüstung (PSA) schnell bereitstellen zu können, wurde die Homepage www.psa-experten.de gegründet. „Wir hatten die Idee, unser Wissen über deren Auswahl, Gebrauch, Pflege und Wartung auf einer Internetplattform zugänglich zu machen“, so Feketeföldi. Dadurch sollen Fragen, wie zum Beispiel „Darf ich Hitzeschutzkleidung selbst reparieren?“, „Schützt eine Chemikalienschutzkleidung vor allen Säuren und Laugen?“ oder „Kann ich in Schutzbereichen mein Freizeit-T-Shirt tragen?“, schnell beantwortet werden können.

Autor:
Redaktion Bauzeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Rund 300 Besucher lauschten beim Weltmarktführer-Kongress im Tagungszentrum Schönbrunn der Keynote von Hanno Settele.
Aktuelles
22.11.2016

Von 9. bis 10. November konnte man in Wien am Weltmarktführer-Kongress von den Besten lernen.

Die neuen Baulehrlinge, Seite an Seite mit Ausbildnern und Vertretern von Fachverband, Innung und Bauakademie Wien.
Aktuelles
22.11.2016

Mehr als 60 Lehrlinge kamen zur Aufdingfeier in den Lehrbauhof Ost der Bauakademie.

V.l.: Geschäftsführender Vorstand Ewald Unterweger mit Aufsichtsratsvorsitzenden Franz Katlein und Vorstandsobmann Karl Macho
Aktuelles
21.11.2016

Heuer feiert die Baumeister-Kooperation Abau sein 25-jähriges Jubiläum.

Vorstandsvorsitzender Heimo Scheuch zeigt sich über die planmäßige Entwicklung der Wienerberger-Gruppe erfreut.
Aktuelles
21.11.2016

Umsatzsteigerung: Der dritte Quartalsbericht offenbart eine positive Entwicklung für die Wienerberger-Gruppe. 

Die Damen und Herren des österreichischen Teams für die EuroSkills 2016.
Aktuelles
18.11.2016

Bei schwedischer Kälte wird die Stadt Göteborg zum Austragungsort der EuroSkills 2016 - mit dabei sind auch 35 Teilnehmer aus Österreich. 

Werbung