Direkt zum Inhalt

Alle Fragen beantwortet

04.06.2014

Das Thema Arbeitsschutz ist wichtig, doch welches ist die passende Schutzausrüstung und wie reagiert diese auf Fremdeinwirkung. Diesen und weiteren Fragen widmet sich die neue Website von Mewa.

„Bei der Auswahl von Schutzkleidung gibt es viele Unklarheiten und ebenso viele Vorurteile”, berichtet Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer von Mewa Österreich. „Einige Themen wiederholen sich häufig bei unseren Kunden. Hier gibt es grundsätzlichen Aufklärungsbedarf.“ Um für diese Kunden allgemeine und spezielle Informationen zu persönlicher Schutzausrüstung (PSA) schnell bereitstellen zu können, wurde die Homepage www.psa-experten.de gegründet. „Wir hatten die Idee, unser Wissen über deren Auswahl, Gebrauch, Pflege und Wartung auf einer Internetplattform zugänglich zu machen“, so Feketeföldi. Dadurch sollen Fragen, wie zum Beispiel „Darf ich Hitzeschutzkleidung selbst reparieren?“, „Schützt eine Chemikalienschutzkleidung vor allen Säuren und Laugen?“ oder „Kann ich in Schutzbereichen mein Freizeit-T-Shirt tragen?“, schnell beantwortet werden können.

Autor:
Redaktion Bauzeitung

Weiterführende Themen

Aktuelles
19.07.2016

Der neue Liebherr Schnelleinsatzkran 53 K soll dank Untendreher mit Fachwerk-Konstruktion und verbesserter Aufstell-Kinematik mehr Leistung, Variabilität und Sicherheit auf der Baustelle bieten.

Die I-tec Lüftung und I-tec Beschattung von Internorm sind ab sofort in die Smart Home Steuerung von Loxone integrierbar.
Aktuelles
19.07.2016

Internorm und Loxone kooperieren und ermöglichen es, die I-tec-Technologie nun in eine zentrale Gebäudesteuerung zu integrieren.

Christian Holzer, Carina Lassel, Marketingleitung Saint-Gobain Weber Österreich, und Christian Höfer, Qualitätssicherung Saint-Gobain Weber Österreich, bei der feierlichen Auszeichnung.
Aktuelles
19.07.2016

Saint-Gobain Weber erhielt für ausgesuchte Innenfarben das Österreichische Umweltzeichen. Die feierliche Verleihung fand Mitte Juli im Umweltministerium statt.

Anfang Juli übernahm Quester den Baustoffhändler Jung & Sohn.
Aktuelles
19.07.2016

Mit der Akquisition des Baustoffhändlers Jung & Sohn vergrößert Quester seinen Standort im 19. Wiener Gemeindebezirk und baut seine Fachkompetenz in Richtung Gewerbekunden weiter aus.

Bernhard Schwei, Sabine Schöffmann und Geschäftsführer Peter Wollte (v.l.) - das starke Team der Haider & Co Hoch- und Tiefbau GmbH.
Aktuelles
19.07.2016

Neuer Firmensitz und zusätzliche Frauenpower – ein bewegtes Jahr für die Haider & Co Hoch- und Tiefbau GmbH.