oewapixel
Direkt zum Inhalt
Zusammen mit seinem Schüler Peter Schnitzhofer (l.) hat Dr. Konrad Steiner von der HBLA Ursprung ein Verfahren entwickelt, bei dem aus Zellulosedämmstoff Pflanzendünger entstehen kann.
Dach

Zellulose wird sowohl in der Sanierung als auch im Neubau als besonders langlebiger und ökologisch nachhaltiger Dämmstoff geschätzt. Das aus Zeitungspapier gewonnene Material kann bis zu drei Mal wiederverwertet werden, danach muss es entsorgt werden. Zumindest bis jetzt: Ein Lehrer der HBLA für Landwirtschaft in Ursprung hat gemeinsam mit einem Schüler ein Verfahren entwickelt, bei dem durch Verkohlung aus ausgedienter Zellulosedämmung hochwertiger Pflanzendünger entsteht. 


Advertorial

Makita Akku-Bohrer

Makita ist einer der führende Hersteller von Elektrowerkzeugen. Qualität und Sicherheit ganz oben auf der Unternehmens-Agenda. Doch wo Qualität zuhause ist, dort sind die Nachahmer nicht weit.

Weitere Artikel

Holz
15.05.2015

Nur noch wenige Tage sind es bis zur diesjährigen Weltausstellung in Mailand. Im Österreich-Pavillon herrscht derzeit noch rege Betriebsamkeit vor dem großen Eröffnungsevent am 1. Mai.

Markt & Menschen
14.05.2015

Die Übergabe eines Unternehmens an die nächste Generation ist ein wichtiger Einschnitt. Bei der Firma Amann die DachMarke wurde dieser Wechsel im April vollzogen.

Normen & Fachliteratur
14.05.2015

Analyse, Bewertung und Instandsetzung

 

 

Konjunkturdaten
12.05.2015

Konjunkturbeobachtung im Gewerbe und Handwerk 1. Quartal 2015

 

Konjunkturdaten
12.05.2015

Konjunkturbeobachtung im Gewerbe und Handwerk 1. Quartal 2015

 

Advertorial

Keine Stehfalzabdeckung - optimal zum modernen Baustil passend

Perfekten Schutz für nach oben offene Mauerteile, egal bei welchem Wetter, bietet Topclip, der universelle Stoßverbinder mit Dichtlippen zur regensicheren und formschönen Abdichtung.




Weitere Artikel

Konjunkturdaten
12.05.2015

Konjunkturbeobachtung im Gewerbe und Handwerk 1. Quartal 2015

Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer Würth Österreich.
Markt & Menschen
12.05.2015

Würth Österreich erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 169,0 Millionen Euro und einem Gewinn nach IFRS von 5,3 Millionen Euro ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Farbharmonisch gerahmt: Während die Ziegeldeckung nicht über den Baukörper hinausragt, schützt eine Zinkbekleidung den Dachüberstand und orientiert sich dabei am Fugenraster  der Ziegeldeckung.
Steildach
07.05.2015

Grau in Grau – mit bestechender Wirkung: Eine konsequente Linienführung verfolgt Dachdeckermeister Frank Lürken am Pultdach.

Konjunkturdaten
05.05.2015

Wie zufrieden die österreichischen Dachdecker, Spengler und Holzbauer mit dem vergangenen Jahr waren, lesen Sie in den zusammengefassten Konjunkturbeobachtungen der KMU Forschung Austria zu

Konjunkturdaten
05.05.2015

Wie zufrieden die österreichischen Dachdecker, Spengler und Holzbauer mit dem vergangenen Jahr waren, lesen Sie in den zusammengefassten Konjunkturbeobachtungen der KMU Forschung Austria zu