oewapixel
Direkt zum Inhalt
Dr.-Ing. Marco Einhaus ist Sachgebietsleiter bei der deutschen BG BAU – Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, DGUV Fachbereich Bauwesen, Sachgebiet Hochbau.
Dach

Interview Hans Jürgen Krolkiewicz

Dr.-Ing. Marco Einhaus ist Sachgebietsleiter der deutschen Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft. Wir baten ihn zum Gespräch über Arbeitssicherheit am Dach, Verantwortungsbewusstsein und die EU-weite Harmonisierung der Vorschriften.


Advertorial

Die Verkleidung nimmt Temperaturspitzen weg

Weitere Artikel

Dach
24.07.2015

Die Außendachentwässerung leistet einen wichtigen Beitrag zur einwandfreien Funktion eines Gebäudes. Aus gestalterischer Sicht wird sie allerdings oft vernachlässigt.

Dach
23.07.2015

Die alte Panzerhalle auf dem Gelände der Salzburger Struberkaserne bildet nun den infrastrukturellen, kommunikativen und kreativen Mittelpunkt des neuen Ortsteils am ehemaligen Kasernengelände.

Die 16 Dachflächen und Balkone des Kaufhauses Tyrol sind mit weißen Betonplatten gepflastert, an den Dachkanten wurden Dränagerinnen verlegt.
Dach
16.07.2015

In Innsbruck wurde kürzlich das größte innerstädtische Einkaufszentrum Österreichs eröffnet, das Kaufhaus Tyrol.

Rechtsanwalt Dr. Stephan Trautmann führt eine Kanzlei in Wien und ist auf die Rechtsberatung von Klein- und Mittelbetrieben spezialisiert.
Service
15.07.2015

Im Rahmen der Liegenschaftstransaktionen im Licht des neuen Erbrechts und der zu erwartenden Verteuerungen auf Basis des Einheitswertes erläutert Dr.

Advertorial

Keine Stehfalzabdeckung - optimal zum modernen Baustil passend

Perfekten Schutz für nach oben offene Mauerteile, egal bei welchem Wetter, bietet Topclip, der universelle Stoßverbinder mit Dichtlippen zur regensicheren und formschönen Abdichtung.




Weitere Artikel

Markt & Menschen
14.07.2015

Die meisten Solaranlagen wurden bisher in Privathaushalten installiert (etwa 250.000), aber auch in Gewerbe und Industrie besteht ein großer Wärmebedarf.

Voraussetzung für die Planung des neuen Weinguts war ein verantwortungsbewusster Umgang mit dem Standort, der Natur sowie mit naturbelassenen Materialien – Holz und Tondachziegel.
Dach
09.07.2015

Text: Doris Lippitsch, Sabine Linner

Jürgen Lorenz, F&E-Leiter bei Baumit Wopfinger, präsentiert die moderne Elektronikanlage der neun Baumit-Forschungshäuser: Im Messtechnikhaus können auf einen Blick sämtliche Messwerte wie Luft- und Wandtemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftionen, Energieverbrauch abgerufen werden.
Markt & Menschen
07.07.2015

Nach intensiven Bauarbeiten war es im Mai so weit: Alle zehn Häuser des „Baumit Forschungsparks“ sind fertiggestellt und mit den notwendigen Messsonden ausgestattet.

In nur sieben Monaten Bauzeit wurde der neue Standort von AustroDach in Maria Lanzendorf bei Wien errichtet. Auf 5.000 Quadratmetern lagert hier das gesamte Sortiment, eine Maschinen- und Werkzeugausstellung für Spengler und 24-Stunden-Abholboxen ergänzen das Angebot.
Marktnews
29.06.2015

Der österreichische Bedachungsfachhändler AustroDach eröffnete kürzlich feierlich seinen größten und modernsten Standort im Süden von Wien.