Direkt zum Inhalt

50 Jahre Flüssigabdichtung

23.05.2014

Kemper System feiert 2014 ein goldenes Jubiläum: 1964 war das Geburtsjahr der Flüssigabdichtung. Firmengründer Dr. Kemper dichtete zum ersten Mal Probedächer auf dem VW-Werk im deutschen Baunatal mit glasfaserverstärkten Polyesterharzen ab, dem Vorläufer der vliesverstärkten elastischen Polyesterharze, die in der Folge unter dem Markennamen Kemperol auf den Markt kamen.

Vor 50 Jahren hat Kemper System eine neue Art der Abdichtungstechnologie aus der Taufe gehoben. Damals begann eine Erfolgsgeschichte. Dicht aus einem Guss besaß das Material Eigenschaften, die traditionelle Produkte damals so nicht hatten. Eine homogene, dauerelastische Oberfläche ohne Nähte beispielsweise oder eine vollflächige Untergrundhaftung.

Dachabdichtungen mit Flüssigkunststoffen gehören heute zu den geregelten Produkten, für die europaweit einheitliche Prüfungen und Zulassungen beantragt werden können. Die Produktion unterliegt strengen internen und externen Prüfungen. Die Prüfzeugnisse und Zertifizierungen von Kemper System dokumentieren die hohen Qualitätsanforderungen, die Flüssigabdichtungen erfüllen müssen. Die moderne Flüssigabdichtung hat jedoch nicht nur das Flachdach sicher, dicht und langlebig gemacht. Sie ist heute universell einsetzbar und in allen wichtigen Regelwerken verankert.

Autor:
Redaktion Dach Wand
Werbung

Weiterführende Themen

Markt & Menschen
20.12.2016

Auch Landesinnungsmeister-Stv. Friedrich Sillipp und Innungsgeschäftsführer Mag. Hannes Atzinger ließen es sich natürlich nicht nehmen, die Teilnehmer, vorwiegend Dachdecker aus dem Großraum ...

Markt & Menschen
15.12.2016

Wenn sich 60 Meister aus den Berufsgruppen Dachdecker, Glaser und Spengler im Ars Electronica Center, dem Linzer Museum der Zukunft, zu einer „Meisterfeier“ treffen, hat das durchaus ...

02.12.2016

Mit einer breiten Produktpalette für flache Dächer bietet FAKRO schönstes Design und maximalen Komfort. Die pure Innovationskraft von FAKRO gibt es auf der BAU München zu sehen.

Aktuelles
02.12.2016

Am 9. und 10. November ging zum dritten Mal der Kongress der Weltmarktführer in Österreich, eine Veranstaltung des Österreichischen Wirtschaftsverlags, über die Bühne. Das zentrale Motto: Von und ...

Franz Kolnerberger (links) und Christian Weinhapl bilden gemeinsam die Doppelspitze der nun gebündelten Geschäftsbereiche Dach und Wand bei Wienerberger in Österreich.
Aktuelles
02.12.2016

Franz Kolnerberger und Christian Weinhapl bündeln als neue Geschäftsführer die Kompetenzen von Wienerberger und Tondach. Damit setzt man einen weiterer Schritt zur Positionierung als Partner ...

Werbung