Direkt zum Inhalt
Thomas Ollinger gemeinsam mit den Schülern der 4. Klasse für Elektrotechnik sowie Klassenlehrer Herr Schauer

Berufsschüler zu Gast bei Abus

06.07.2016

Am 14. Juni hatten Schüler der Berufsschule für Elektrotechnik die Möglichkeit das Sicherheits-Kompetenzzentrum von Abus in Wiener Neudorf näher unter die Lupe zu nehmen.

Die Schüler aus der Berufsschule Mollardgasse absolvieren im Laufe ihrer Lehrzeit verschiedene Module – darunter auch das Modul Sicherheitstechnik. In Wiener Neudorf konnten sich die Schüler Einblicke in die Welt der Sicherheit holen und die Marke Abus besser kennenlernen. Schon seit längerem besteht eine Zusammenarbeit zwischen der Berufsschule Mollardgasse und Abus um den Austausch zwischen Lehre und Wirtschaft zu fördern.  „Abus darf sich auch zu einem der zahlreichen Lehrbetrieben zählen und daher sehen wir es als unsere Pflicht junge Menschen während ihrer Ausbildung zu unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu geben Einblicke in verschiedene Unternehmensabläufe zu erlangen“, so Geschäftsführer Thomas Ollinger.

Autor:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 06.07.2016: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Abus Austria Geschäftsführer Thomas Ollinger (rechts) und Marketing-Chefin Jasmin Artner freuen sich über das Zertifikat zur Superbrand Austria.
Branche
28.07.2015

Abus ist von der Markenbewertung Superbrands als „Superbrand Austria 2015/2016“ ausgezeichnet worden. Aus über 1700 nominierten Marken hat Abus das Gütesiegel von der Markenbewertung für sein ...

Geschäftsführer Thomas Ollinger [rechts] gemeinsam mit dem Lehrling Manuel Hofer und Mutter Petra Hofer, sowie Lehrbeauftragte Jasmin Artner
E-Technik
25.06.2015

Nicht zuletzt das erfreuliche Wachstum von Abus Austria habe das Team rund um Geschäftsführer Thomas Ollinger dazu veranlasst, aus Abus Österreich zu einem Lehrbetrieb zu machen. Somit könne die ...

Innungen
19.12.2013

Am 21. Oktober feierte die Berufsschule Wels 2 mit vielen Festgästen ein rundes Jubiläum. Ein Blick zurück in die Geschichte und ein Einblick in moderne Unterrichtsgestaltung.

Aktuelles
07.08.2013

Mehr als 70 Metalltechniklehrlinge wetteiferten Mitte Juni in der Berufsschule in Villach um den Sieg beim Landeslehrlingswettbewerb.

Aktuelles
07.08.2013

Gemeinsam mit der Sparte Industrie hat die steirische Metalltechniker-Innung am 21. Juni in der Landesberufsschule Mureck den Landeslehrlingswettbewerb durchgeführt.

Werbung