Direkt zum Inhalt
Erhältlich ist das devolo Home Control-Starter Set zu einem UVP von 219,90 Euro. Die einzelnen Komponenten sind auch separat verfügbar.

Devolo und Philips: Im richtigen Licht durch den Herbst

14.10.2016

Licht hat einen großen Einfluss auf unseren Alltag. Es beeinflusst den Tagesrhythmus und die Stimmung. Jetzt, zu Herbstbeginn, steht vor allem künstliches Licht vor der Herausforderung unser Wohlbefinden zu fördern und die Arbeitseffizienz zu steigern. Unterstützen sollen dabei die Philips Hue gesteuert per devolo Home Control.

Mit Devolo Home sind nur wenige Handgriffe von Nöten um die Lichtsteuerung mittels App oder Zeitsteuerung einstellen zu können. Über devolo Home Control lässt sich auch das Philips Hue Beleuchtungssystem steuern. Einmal mit der Home Control-Zentrale verbunden lassen sich sämtliche Funktionen der Philips Hue-Bridge unter „mydevolo“ zur Verfügung, wie etwa Ein- und Ausschalten, Dimmen, Farbe und Farbtemperatur.

Das Philips Hue Lichtsystem stellt für jede Tageszeit das richtige Licht zur Verfügung. So eignet sich im Morgen vor allem strahlend weißes Licht mit einem hohen Blauanteil um richtig in den Tag zu starten und den Biorhythmus in Schwung zu bringen. Zum Arbeiten ist neutrales Licht ideal, da es Konzentration und Wohlbefinden stärkt. Um nach der Arbeit in Ruhe abschalten zu können ist warmweißes Licht am besten, da es Gemütlichkeit suggeriert und uns entspannen lässt.
Mit den Philips Hue und dem devolo Home Control lassen sich all diese Einstellungen einfach vornehmen.

Auch herkömmliche Lampen können ganz einfach smart gemacht werden. Alle Lampen, welche an eine Steckdose angeschlossen sind lassen sich mittels der devolo Home Control-Schalt- und Messsteckdose steuern. Steuerbar ist das Licht per App, Home Control-Funkschalter oder vollautomatisch, beispielsweise über einen Bewegungsmelder.

Autor:
Redaktion Elektrojournal
Original erschienen am 14.10.2016: Elektrojournal.
Werbung

Weiterführende Themen

Das Philips SpeechAir (PSP1100 und PSP1200) ist ab sofort zu einem UVP von EUR 699,- ohne Diktiersoftware und 799,- mit Diktiersoftware (jeweils exkl. MWSt.) erhältlich.
Produkte
11.07.2016

Philips vereint im SpeechAir die Funktionen eines Smartphones und eines Diktiergerätes und bringt somit ein smartes Diktiergerät auf den Markt. Es ist WLAN-fähig, lässt sich per Touchscreen und ...

Mit den Adaptern von devolo soll Streaming zum Genuss werden.
Produkte
12.05.2016

Video-Streaming boomt und immer mehr Nutzer schauen Videoinhalte lieber online. Für die Angebote wird im Prinzip nicht viel mehr benötigt als ein Smart-TV oder ein Streaming-Gerät und ein ...

Licht
18.01.2016

Auch im Jahr 2016 stehen für Österreich, Deutschland und die Schweiz wieder spannende Kursangeboten rund um das Thema Licht und Lichtmanagement auf dem Programm der Lichtplaner-Akademie.

Der Präsenzmelder von Devolo.
E-Technik
13.11.2015

Käufer eines Devolo-Home-Control-Starter-Pakets dürfen sich bis zum 31. Jänner 2016 freuen: Sie erhalten beim Kauf des Pakets einen Home-Control-Bewegungsmelder kostenlos als Bonus. Kunden aus ...

E-Technik
28.10.2015

Der niederländische Elektronikkonzern Philips bekommt beim Konzernumbau Gegenwind. Der Ende März angekündigte Verkauf der Sparte für Autolicht-Bauteile an einen chinesischen Investor stoße auf ...

Werbung