Direkt zum Inhalt

Peter Lietz neuer Vertriebsleiter von Odörfer in Klagenfurt

01.02.2017

Peter Lietz übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Vertriebs der Odörfer Niederlassung in Klagenfurt. Als Branchenexperte bringt der gebürtige Steirer eine über 17-jährige Berufserfahrung mit ins Unternehmen.

Peter Lietz ist seit Anfang Februar neuer Vertriebsleiter der Odörfer Niederlassung in Klagenfurt

Der 51-jährige Peter Lietz ist seit 1. Februar 2017 für den gesamten Vertrieb der Odörfer Niederlassung in Klagenfurt zuständig. In seiner neuen Funktion legt der gebürtige Steirer besonderen Wert auf den Ausbau langfristiger Partnerschaften: „Odörfer ist in der Branche für seine Handschlagqualität bekannt. Das schätze ich sehr, denn auf Basis meiner 17-jährigen Erfahrung rund um Industrie, Handel und Installationswerk weiß ich, wie wichtig Zuverlässigkeit und partnerschaftlicher Umgang in der täglichen Arbeit sind,“ so Peter Lietz. „Ich freue mich auf meine neue Herausforderung in der GC-Gruppe Österreich!“

Hans-Peter Moser, geschäftsführender Gesellschafter der GC-Gruppe Österreich, freut sich über den Neuzugang bei Odörfer in Klagenfurt: „Ich bin sehr froh, dass die Wahl auf einen so engagierten und fähigen Mann wie Peter Lietz gefallen ist, der die Branche bereits seit vielen Jahren gut kennt.“ Bevor er zu Odörfer kam, sammelte der ausgebildete Wirtschaftsingenieur in diversen beruflichen Stationen umfangreiche Erfahrungen im Vertrieb, Exportgeschäft und Einkauf.

Autor:
Redaktion Gebäudeinstallation
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
24.02.2017

Das Baugewerbe und insbesondere die SHK-Branche sind mitten im Umbruch. Es gibt Neuerungen rundum technische Richtlinien bei Erdgas Kunden und Herausforderungen von baulichem Brandschutz, über ...

Aktuelles
24.02.2017

Auch in diesem Jahr wartet die Weltleitmesse ISH wieder mit zahlreichen Highlights in Frankfurt auf. Einen kleinen Vorgeschmack auf das Rahmenprogramm gibt es jetzt schon. Fester Bestandteil sind ...

Sanitär
21.02.2017

Die Seestadt Aspern in Wien gilt als bisher größtes Stadtentwicklungsprojekt des Landes. Kein Wunder also, dass der Sanitär- und Heizungsgroßhändler Holter seine neue Bäderausstellung in ...

Von links: Innungsmeister Vorarlberg Karl-Heinz Strehle, OaseBad Vorstandsmitglied KR Karl Pech, Firmeninhaber Michael und Astrid Kuster
Sanitär
20.02.2017

Mit dem traditionsreichen Vorarlberger Installateurbetrieb Michael Kuster konnte zu Jahresbeginn der 500. OaseBad Installateur des Landes begrüßt werden.

Aktuelles
15.02.2017

Bekanntlich will die ÖAG ihre Kompetenz in Bezug auf das Thema Energie weiter ausbauen. Besonders sichtbar wird dies unter anderem auch durch die initiierten „Energie Experten Foren“.

Werbung