Direkt zum Inhalt
Hohe Schalldämmung bei geringer Bautiefe  bietet das Verbundfenster WicLine 115.

Mehr Glas – weniger Rahmen

21.12.2016

Sapa Building Systems hat für die BAU attraktive Innovationen ihrer Marke Wicona angekündigt.
Halle C1  – Stand C1.338

Das Ulmer Aluminium-Systemhaus hat für 2017 das Motto: „Gemeinsam die Stadt der Zukunft gestalten“ ausgegeben. „Die neuen Produkte und Systeme erfüllen die Anforderungen der wachsenden Zahl von Menschen, die künftig weltweit in Städten nicht nur arbeiten, sondern auch wohnen werden“, erklärt Geschäftsführer Henri Gomez.
Hohe Energieeffizienz der Gebäude und ein angenehmes Wohnklima für die Bewohner sind zwei Aspekte, ohne die eine Stadt der Zukunft nicht funktionieren kann. Diesen Kriterien entspricht Wicona mit einem komplett neuen Fensterkonzept: Die Serie „Maximal“ bietet mit einer Ansichtsbreite der Rahmen-Flügel-Kombination von insgesamt nur 74 mm einen um bis zu 30 Prozent reduzierten Rahmenanteil und vergrößert damit die transparente Fläche für ein Maximum an Tageslicht und Sonnenenergie von außen.
Beim Dauerthema Lärm steigen die Schallschutz-Vorgaben des Gesetzgebers und der Behörden an Fassaden. Mit dem WicLine 115 hat Wicona hierzu ein neues Verbundfenster entwickelt, das mit einer geringeren Bautiefe (115 mm) eine hohe Schalldämmung von 50 dB erzielt. Dieser Wert entspricht dem einer 200 mm dicken Betonwand. Der Sonnenschutz kann so integriert werden, dass der obere Jalousetten-Kasten und die seitliche Führung in der Profilkontur optisch verschwinden. Auch energetisch ist dieses Fenster ein Highlight: Der U-Wert liegt bei unter 0,80 W/(m²K). 
 

Werbung

Weiterführende Themen

Das Mein Holter-Bad Team in der Maculangasse freut sich auf viele Beratungskunden.
Aktuelles
24.02.2017

„Eintauchen und Wohlfühlen“, das können Kunden und Partner ab sofort auch in der neuen Mein Holter-Bad Ausstellung im 22. Bezirk in Wien. Der Sanitär- und Heizungsgroßhandel Holter hat Mitte ...

Aktuelles
24.02.2017

Das Baugewerbe und insbesondere die SHK-Branche sind mitten im Umbruch. Es gibt Neuerungen rundum technische Richtlinien bei Erdgas Kunden und Herausforderungen von baulichem Brandschutz, über ...

Aktuelles
24.02.2017

Auch in diesem Jahr wartet die Weltleitmesse ISH wieder mit zahlreichen Highlights in Frankfurt auf. Einen kleinen Vorgeschmack auf das Rahmenprogramm gibt es jetzt schon. Fester Bestandteil sind ...

Technik
23.02.2017

Das erste SurTec Leichtmetallforum 2017 stieß auf große Resonanz.

Aktuelles
23.02.2017

Die Wacker Chemie AG erweitert ihre bestehenden Produktionsanlagen für polymere Bindemittel in Deutschland.

Werbung