Direkt zum Inhalt
MLL-Wetterschutzgitter mit geprüfter Absturzsicherheit mit unterschiedlichen Lamellen und verschiedenen Einbauvarianten erhältlich.

Nordisch by Nature

20.12.2016

Hanseatische Traditionen sind für MML-Hamburg Credo und Herzensangelegenheit.
Halle C1 - Stand C1.121

Verlässlichkeit und Qualität zu fairen Konditionen lautet bei MLL das „typisch hanseatische“ Bekenntnis. Und sollte einmal etwas Unerwartetes in Auftrag gegeben werden, dann werde nicht lange „geschnackt“ (norddeutsch für: „Quatschen“), sondern angepackt.
MLL ist Spezialist rund um das Thema Wetterschutz, Sonnenschutz und Belüftung. Zur Bau 2017 präsentiert das Unternehmen unter dem Kampagnenmotto: „MLL a(r)t work!“ eine neu entwickelte, geschlossene Lamelle, mit filigraner Optik, vom Typ 010ge. Diese ist kombinierbar mit jedem Systemtyp der Lamelle 010 mit freiem Lüftungsquerschnitt (von 39 % oder 52 %) und ist somit geeignet für ein ruhiges, einheitliches Gesamtbild mit belüfteten und unbelüfteten Fassadenelementen. Weiters wird ein Wetterschutzgitter mit frisch geprüfter Absturzsicherheit präsentiert, das zur Sicherung vor einem Fenster montiert wird. Zudem ist der MLL-Messestand mit einer intelligenten „Smart Home-Technik“ ausgestattet: Alle beweglichen Elemente lassen sich aus der Ferne über eine entsprechende App, ein Smart Phone oder auch Tablet ansteuern und durch Öffnen und Schließen der Lamellen regulieren. Beschattung und Licht­lenkung durch smarte Steuerung eröffne laut MLL neue Wege.

Werbung

Weiterführende Themen

Im Vergleich zum Vorjahr* findet sich Erdgas auf Platz 1 (2016 Brennholz). Das ist durch einen leichten Anstieg des Preises für Brennholz zu erklären, wogegen die Preise für Erdgas sanken. Öl-Heizungen haben sich auf Grund des höheren Öl-Preises ins hintere Mittelfeld verschoben.
Aktuelles
19.01.2017

Ein aktueller Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur zeigt, wie viel das Heizen in einem durchschnittlichen österreichischen Einfamilienhaus kostet.

Dipl.-Ing. (FH) Manfred Pachernegg
Aktuelles
19.01.2017

Manfred Pachernegg und Franz Dinhobl sind seit Jahresbeginn das neue Führungsduo der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach.

18.01.2017

Bereits zum vierten Mal öffnet die Tiroler Hausbau und Energie Messe Innsbruck 2017 von 27. bis 29. Jänner ihre Tore um mit den neuesten Produkten und Informationen die Bausaison einläuten.

Aktuelles
18.01.2017

Ein großer Schritt zur Verstärkung der Markenbekanntheit ist nun BWT mit dem Streckenbranding des Hahnenkammrennens gelungen.

Die Bau-Innung fürchtet angesichts der kommenden, aber noch unklaren Gewerbeordnungsnovelle finstere Zeiten.
Aus der Branche
17.01.2017

Die WKO-Bundessparte Gewerbe und Handwerk meldet wirtschaftlich einen positiven Trend. Angesichts der von Regierungsseite geplanten Reform der Gewerbeordnung erhebt man aber den warnenden  ...

Werbung