Direkt zum Inhalt
Ab Oktober heißt es "adults only" im Linsberg Asia.

"Adults only" in der Therme Linsberg Asia

07.09.2016

International kennt man das Limitieren von Hotels auf erwachsene Gäste längst. „Adult only“ nennen sich die Konzepte, die dem unterschiedlichen Erholungsbedürfnis von Kindern und Erwachsenen Rechnung tragen. Zum achten Geburtstag startet auch das „Linsberg Asia“, die Thermenwelt im niederösterreichischen Bad Erlach, mit einer solchen Profilschärfung.

Von Anfang an kennzeichnete eine Mischung aus asiatischen und europäischen Einflüssen das Design des Linsberg Asia.

Gäste müssen zumindest 16 Jahre alt sein. Für Walter Kois, den Geschäftsführer des 2008 eröffneten Spa, geht man damit nur einen logischen Schritt: „Entsprechend der fernöstlichen Ausrichtung ist unser Haus ein Ort der Ruhe und Entspannung, wo Hotel- und Thermengäste dem Alltag entfliehen und in ein einzigartiges Wellnesserlebnis eintauchen können. Diesem Bedürfnis kommen wir mit der Neuausrichtung nach.“

Denn von Anfang an kennzeichnete eine Mischung aus asiatischen und europäischen Einflüssen das Design des Linsberg Asia. Die Verbindung von größtmöglichem Komfort, Modernität und asiatischen Gestaltungsprinzipien durchzieht den 15.000 m² umfassenden Bade- und Spa-Bereich; mineralische Bestandteile verleihen dem 35°C Grad warmen Thermalwasser seine spezielle wohltuende Wirkung.

 

Relax-Zone für Erwachsene

Auch Beziehungspsychologin Doris Jeloucan bestätigt, wie wichtig es ist, durch echte Entspannungsphasen die Tagesroutine hinter sich zu lassen: „Im Alltag tut sich das menschliche Zentralnervensystem schwer ‚herunterzukommen‘. Dafür braucht es oft einen Ortswechsel und Stille, damit man die körperliche und geistige Grundlage schafft, um wieder miteinander in eine liebevolle Verbindung zu kommen. Gerade ein Thermenbesuch ist ideal, denn das Wasser wäscht oft auch alte Wunden wieder rein und gibt Möglichkeit zur Heilung.“

Für einen attraktiven Kurzurlaub sorgt aber auch die mehrfach ausgezeichnete Küche des Restaurants. Der Fusion-Gedanke bringt asiatische Rezepte und regionale Zutaten aus der Buckligen Welt zusammen. Neben dem Haubenrestaurant „das Linsberg“ gilt das auch für den „China Grill“ mit seiner einsehbaren Show-Küche und das mit Wok-, Teppanyaki- und Curry-Stationen bestückte Thermen-Restaurant. Man könnte sagen, dass selbst hier in Linsberg das Feuer Asiens über die Kälte des Alltags siegt. 

 

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
14.10.2016

Bereits im September und somit noch vor Beginn des Thermenhalbjahres konnten die Eurothermen den 1.000.000sten Thermengast im Jahr 2016 begrüßen. Modernste Wellnessanlagen und höchste ...

Der Aufsichtsratsvorsitzende der OÖ. Thermenholding Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner freuen sich über die Auszeichnung mit dem „Europäischen Bäder-Oscar“.
Badewelten
05.10.2016

Im Rahmen der Interbad 2016 in Stuttgart erhielt das Projekt „AusZeit – das Sauna-Bergdorf“ in Bad Schallerbach von einer internationalen Jury den „Professional Award“ der „European Waterpark ...

Das sind die glücklichen Sieger und Nominierten der European HEALTH & SPA AWARDs 2015. Am 15. September stehen die Gewinner der diesjährigen Verleihung fest.
01.09.2016

Die Siegerinnen und Sieger sowie alle Nominierten des European Health & Spa Awards werden am 15. September 2016 im Palais Hansen Kempinski in Wien auf dem alljährlichen Galaabend prämiert.  ...

DAS "SONNREICH****" – Thermenhotel Loipersdorf
Aktuelles
08.08.2016

DAS Hotel "SONNREICH****" wurde am 1. August 2016 durch die Eigentümer der Thermalquelle Loipersdorf übernommen.

Haja, Ilan und Nuriel Molcho und Falkensteiner laden zwölf perfekte „Chill Couples“ nach Bad Waltersdorf ein.
03.08.2016

Die Wiener Beachbar Tel Aviv Beach hat eine sommerliche Kooperation mit dem Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf gestartet. Mit dem Neni-Food-Truck der Lokalbetreiber wird die  ...

Werbung