Direkt zum Inhalt

Alles für das Handwerk

11.03.2014

Messe. Alle zwei Jahre wird Nürnberg mit dem Messedoppel aus Holz-Handwerk und Fensterbau/Frontale zu einer beeindruckenden Trendschau in Sachen Technik, Materialien, Beschlägen und Zubehör für Holzhandwerker, Fenster- und Türenhersteller.

Bei der letzten Ausgabe 2012 zog das Branchengroßereignis zusammen immerhin 1200 Aussteller und fast 100.000 Fachbesucher an. Die beiden Messen sind dabei räumlich eng verknüpft und für die Besucher wie eine einzige, große Messe begehbar. Auf der Holz-Handwerk stehen traditionell die Tischler und Zimmerer mit aktuellen Maschinentechnologien, Fertigungsbedarf, Werkstoffen und Beschlägen im Fokus, während sich die Fensterbau/Frontale spezialisiert mit den Themen Fenster, Türen und Fassade befasst. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen eine kleine Vorschau auf ausgewählte Maschinen- und Produkthighlights. In unserem Online-Blättermagazin sowie in der aktuellen Print-Ausgabe des Tischler Journals finden Sie eine Vorschau auf ausgewählte Maschinen- und Produkthighlights. (red)

www.holz-handwerk.de,
www.frontale.de

 

Autor:
Redaktion Tischler Journal
Werbung

Weiterführende Themen

Das Egger-Werk Wörgl feierte 50-jähriges Jubiläum.
Aktuelles
13.09.2016

Seit der Übernahme des Weichfaserplattenwerks 1966 hat sich das Egger-Werk in Wörgl zu einem der größten Hersteller von Dünnspanplatten entwickelt.

FunderMax investiert 13 Mio. EUR in eine neue Anlage in Werk 3.
Aktuelles
13.09.2016

Der Holzwerkstoffhersteller FunderMax realisiert derzeit eine der größten Einzelinvestitionen der vergangenen Jahre: Mit einer Investitionssumme von 13 Mio.

Platz 1 ging an Robert Peherstorfer und sein Sideboard „3 :1“.
Aktuelles
13.09.2016

Mit dem Designwettbewerb „holzArt“ zeichnet die Landesinnung Oberösterreich besondere gestalterische Leistungen der Tischler und Holzgestalter aus.

Aktuelles
13.09.2016

Die Holzforschung Austria hat auf  Basis des HFA-Prüfzeichen-Regulativs eine neue Richtlinie „Montage von Fenstern und Außentüren“ erarbeitet. 

Die Innovationstage 2016 finden am 20. und 21. Oktober statt.
Aktuelles
07.09.2016
Werbung