Direkt zum Inhalt

Alles für das Handwerk

11.03.2014

Messe. Alle zwei Jahre wird Nürnberg mit dem Messedoppel aus Holz-Handwerk und Fensterbau/Frontale zu einer beeindruckenden Trendschau in Sachen Technik, Materialien, Beschlägen und Zubehör für Holzhandwerker, Fenster- und Türenhersteller.

Bei der letzten Ausgabe 2012 zog das Branchengroßereignis zusammen immerhin 1200 Aussteller und fast 100.000 Fachbesucher an. Die beiden Messen sind dabei räumlich eng verknüpft und für die Besucher wie eine einzige, große Messe begehbar. Auf der Holz-Handwerk stehen traditionell die Tischler und Zimmerer mit aktuellen Maschinentechnologien, Fertigungsbedarf, Werkstoffen und Beschlägen im Fokus, während sich die Fensterbau/Frontale spezialisiert mit den Themen Fenster, Türen und Fassade befasst. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen eine kleine Vorschau auf ausgewählte Maschinen- und Produkthighlights. In unserem Online-Blättermagazin sowie in der aktuellen Print-Ausgabe des Tischler Journals finden Sie eine Vorschau auf ausgewählte Maschinen- und Produkthighlights. (red)

www.holz-handwerk.de,
www.frontale.de

 

Autor:
Redaktion Tischler Journal
Werbung

Weiterführende Themen

Seminarleiter  Peter Schober erläuterte die ÖNorm B 5320
Aktuelles
15.02.2017

Im „Basisseminar Fenstereinbau" widmet sich die Holzforschung Austria der praktischen Anwendung der ÖNorm B 5320 „Einbau von Fenstern und Türen in Wände“. Auch die Veranstaltung Ende Jänner in ...

Aktuelles
15.02.2017

Der traditionelle Ball der oberösterreichischen Tischler und Holzgestalter ist alljährlich ein gesellschaftlicher Höhepunkt. Am 27.1. wurde in den Linzer Redoutensälen wieder ausgiebig getanzt und ...

Service
13.02.2017

STEUERTIPPS Arbeiten ausländischer Unternehmen in Österreich

Service
13.02.2017

GLOSSE Meister Sturschädel und Meister Pfiffig zwischen Analyserausch und Feedbackwahn

Service
13.02.2017

KOLUMNE Information als Waffe: Keiner weiß Bescheid.

Werbung