Direkt zum Inhalt
Unterwasserrestaurant, Lindesnes, Norwegen
Aktuelles

Das erste europäische Unterwasserrestaurant wurde in Lindesnes, Norwegen, eröffnet. Mit dem Entwurf dieses spektakulären Baus wurde das norwegische Architekturbüro Snøhetta beauftragt. Das Gebäude fungiert gleichzeit als Forschungszentrum für die Unterwasserwelt. 

Werbung

Advertorial

Garten, Dachterrasse, Poolbereich, Gastgarten - die Outdoorbereiche wachsen und die Ausstattungen werden immer wertvoller.

Weitere Artikel

Frau im Clubsessel B3 von Marcel Breuer, Maske: Oskar Schlemmer, Kleid: Lis Beyer (um 1927)
Aktuelles
25.03.2019

Sechs Etappen, um die Geschichte des Bauhaus nachzuzeichnen, der berühmtesten Kunst- und Designschule des 20.Jahrhunderts.

von Franco Veremondi

Bis 20. April steht Wien ganz im Zeichen der Fotografie.
Aktuelles
22.03.2019

Vier Wochen lang steht Wien ganz im Zeichen der Fotografie. Bis 20. April rückt das Festival das Medium Fotografie ins Zentrum der Aufmerksamkeit und macht Vielfalt und  Potenzial der lokalen ...

"Dispossession" am 31. März im Filmcasino.
Aktuelles
20.03.2019

Stadt Streifen, die Architektur- und Stadtfilm-Matinee von Cinema dérive, macht sich auf die Suche nach dem Status Quo und der Zukunft unserer Gesellschaft. Im Jubiläumsjahr von "100 Jahre Rotes ...

Sieger 2017 in der Kategorie "Räumliche Gestaltung": Georunde Rindberg
Aktuelles
20.03.2019

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort lobt den Staatspreis Design 2019 für herausragende Gestaltungsleistungen aus. Ab sofort können Arbeiten in den drei Kategorien  ...

Nishisando Terrace von Motoki Ishikawa Architec
Aktuelles
18.03.2019

Am 15. März wurden im Rahmen einer Preisverleihung die Preisträger des iF Design Award 2019 in der BMW Welt München geehrt.  Insgesamt wurden 6.375 Wettbewerbsbeiträgen eingereicht, aus denen die ...

Aktuelles
18.03.2019

Ein Klang-Farben-Meer breitet sich seit Kurzem über dem Himmel der Stadt Leipzig aus. "Sky" nennt sich dieses innovative Projekt auf dem neuen Glasdach der ehemaligen Hauptpost am Augustusplatz. ...

Die diesjährige Energiesparmesse war ein voller Erfolg.
Aktuelles
18.03.2019

Auch 2019 gelang es der Energiesparmesse wieder zu begeistern. Mit 95.000 Besuchern, 800 Ausstellern aus 10 Nationen und 150 Veranstaltungen und Vorträgen war die Messe für Besucher sowie ...

Die Fachtagung thematisiert Trends und Entwicklungen im Holzbau.
Aktuelles
15.03.2019

Am 22. März lädt das österreichische Holzbauunternehmen Sihga in Ohlsdorf zur Holzbau-Tagung ein. Mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen möchte man Auswirkungen von Megatrends und die Sicherheit im ...

1. Preis: Haus Späckhuggarenin Kärna von Bornstein Lyckefors Arkitekter
Aktuelles
15.03.2019

Der jährlich von der Zeitschrift Häuser ausgelobte Award im Bereich  Einfamilienhaus wurde vergeben. Das passend zum Bauhausjahr ausgelobte Thema "Zeitlose Häuser - in der Tradition der Moderne" ...

Denise Scott Brown
Aktuelles
13.03.2019

Denise Scott Brown hat ihre Arbeit immer inmitten des Geschehens begonnen. Ihr scharfer Intellekt, ihr genauer Blick und ihre Weltgewandtheit prägen ihre Haltung in Stadtplanung und Architektur. ...

Die mobile MotoGP Energy Station ist innerhalb von zweieinhalb Tagen aufgebaut.
Aktuelles
12.03.2019

Zum insgesamt sechsten Mal wurden hervorragende Projekte mit dem Werkstoff Holz beim Tiroler Holzbaupreis 2019 prämiert.

Der neu formierte aspern Beirat.
Aktuelles
11.03.2019

Wiens größtes Stadtentwicklungsgebiet stellt den Anspruch, den Anforderungen des Lebensstils des 21. Jahrhunderts ebenso gerecht zu werden wie den ambitionierten Energie- und Klimaschutzzielen der ...

GerambRose 2018: Med Campus Graz, Riegler Riewe Architekten
Aktuelles
11.03.2019

Der Verein BauKultur Steiermark hat seinen Online-Auftritt überarbeitet und die Webseite www.baukultur-steiermark.at erstrahlt seither im neuen ...

Preisträger 2018: Häuser im Wald
Aktuelles
11.03.2019

Auch in diesem Jahr werden wieder die spannendsten Bauprojekte Österreichs für den Bauherrenpreis 2019 gesucht. Der Preis wird seit 1967 jährlich vergeben und honoriert Persönlichkeiten oder ...

Palazzo Rhinoceros, Sitz der Fondazione Fendi, Rom
Aktuelles
08.03.2019

Begegnung mit einer “Persönlichkeit”, die aus der Kälte kommt nach Rom zur Fondazione Fendi, in den in kürzlich von Jean Nouvel restauriertem und revitalisierten Baukomplex namens Palazzo “ ...