Direkt zum Inhalt
skyline@nite: Hochhaus-Silhouette vom Frankfurter Osten aus gesehen
Aktuelles

Anlässlich der Luminale 2018 in Frankfurt am Main, die heuer vom 18. bis 23.März 2018 stattfinden wird, haben Interessenten die Möglichkeit, an Fotographie-Workshops teilzunehmen, bei denen die nächtliche Skyline Frankfurts aus außergewöhnlichen Perspektiven kennengelernt wird.

Werbung

Advertorial

Der Klassiker unter den profilierten Betondachsteinen ist in den Farbtönen klassikrot, ziegelrot, dunkelbraun, dunkelgrau, klassikrot perla, dunkelrot perla, zinkgrau und dunkelgrau perla erhältlich.

Creaton-Modell Heidelberg bietet Gestaltungsfreiheit / Profilierter Betondachstein für optimalen Wasserablauf

Weitere Artikel

Gewinner-Projekt "Pop Up Eckbank" von Liddy Schefflknecht und Armin Wagner
Aktuelles
30.11.2017

Bereits zum dritten Mal initiierte der österreichische Möbelhersteller Neue Wiener Werkstätte den Design-Award für innovatives Interieur-Design. Gewinner der diesjährigen Edition sind Liddy ...

Foscarini / Vetrofond: Einblick in den Herstellungsprozess der Leuchte Tartan
Aktuelles
23.11.2017

Mit dem Projekt „Maestrie“ präsentiert Foscarini eindrucksvoll welche Bedeutung die Zulieferbetriebe mit ihrem einzigartigen handwerklichen Know-how und ihrem Erfindungsgeist im Designprozess ...

Siegerentwurf von Cukrowicz Nachbaur für das Konzerthaus München
Aktuelles
23.11.2017

Das Bregenzer Büro Cukrowicz Nachbaur Architekten ZT GmbH ist Sieger des Architektenwettbewerbs für das neue Konzerthaus in München. Zwei Tage lang entschieden 25 Preisrichter – unterstützt von ...

Susanne Schmidhuber
Aktuelles
23.11.2017

»Unique Youniverse« ist das Leitmotiv Messe für Bodenbeläge Domotex 2018, die vom 12. bis 15. Jänner in Hannover stattfinden wird. In Kooperation mit der Münchner Brand Experience Agentur ...

aip-standpunkte Dorner Matt Architekten
Videos
20.11.2017

Am 28. November sind Markus Dorner und Christian Matt im Rahmen der aip Vortragsreihe „Junge Architektur“ zu Gast bei querkraft.

Traditioneller Lehmbau in Österreich: Presshaus aus Lehmziegeln, Niedersulz
Aktuelles
15.11.2017

Als Baumaterial mit ausgezeichneten Eigenschaften gewinnt Lehm immer mehr an Beliebtheit. Am 3. und 4. November fand erstmals in Österreich ein Vernetzungs-Workshop zum Thema Lehmbau statt.

„nahtStelle18 – eine Schiffstation aus Holz und Stahl“
Aktuelles
15.11.2017

Schüler der Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) und Studierende im Bachelorstudium Architektur sind eingeladen am österreichweiten Wettbewerb zur Umsetzung einer Schiffsanlegestelle ...

Paneum - Wunderkammer des Brotes
Aktuelles
15.11.2017

Mit dem Paneum – der Wunder­kammer des Brotes – eröffnete backaldrin Anfang Oktober ein Kunden- und Veranstaltungs­forum in Asten, an dem über die Zukunft des Brotes gesprochen und ...

Relaunch des Hauptgebäudes der Rigips Zentrale in Bad Aussee
Aktuelles
14.11.2017

No more bricks in the wall – unter diesem Motto stand die diesjährige Rigips Trophy, um die sich Österreichs Trockenbauunternehmen mit 23 herausragenden Projekten bewarben. Die Verleihung fand am ...

Eine Schallschutzmauer schützt in Berlin die Wohnanlage vor Kinderlärm
Aktuelles
14.11.2017

Konkret und kritisch wird die Paragraphenwelt des Baugeschehens enthüllt. Ohne Regeln geht in der Architektur nichts mehr. Mit der Ausstellung „Form folgt Paragraph” beleuchtet das ...

baum raum - Wie viel Raum schafft und braucht ein Baum?, Volksschule St. Leonhard bei Siebenbrünn, 2016/17
Aktuelles
14.11.2017

Mit „RaumGestalten“ haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich intensiv mit den vielfältigen Themen der Baukultur auseinanderzusetzen und mit Hilfe von Experten Konzeptvorschläge für eine ...

„Büros zu vermieten“
Aktuelles
14.11.2017

Am 23. November lädt ORTE NÖ zum Raumplanungssymposium in den Vortragssaal der NÖ Landesbibliothek nach Sankt Pölten ein.

Woosung Residential Complex in Seoul (Silhouette) von AllesWird Gut, Wien und BAEK Architekten, Berlin
Aktuelles
14.11.2017

Für die südkoreanische Hauptstadt Seoul entwarfen AllesWirdGut Architekten aus Wien im Rahmen eines geladenen Wettbewerbs ein Wohnquartier mit 3.000 Wohneinheiten.

Am 6. November 2017 wurden im Rahmen einer Pressekonferenz die Teilnehmer des österreichischen Beitrags zur 16. Internationalen Architekturausstellung „La Biennale di Venezia 2018“ vorgestellt, v.l.n.r.: Dieter Henke, Marta Schreieck (Henke Schreieck Architekten Wien), Kommissärin Verena Konrad, Bundesminister Thomas Drozda, Kathrin Aste und Frank Ludin (LAAC Architekten Innsbruck).
Aktuelles
14.11.2017

Unter dem Titel „Gebaute Landschaft“ gestalten – unter der Leitung von Kommissärin Verena Konrad –  Henke Schreieck, das Innsbrucker Architektenteam LAAC und die New Yorker Kreativagentur ...

3. Platz Campus Masters Mai/Juni 2016: Markus Stürzenbacher, Diplomarbeit neuer Typus einer autarken Schutzhütte
Aktuelles
02.11.2017

Mehr als 300 Master- und Diplomarbeiten hat der Architekt Manfred Berthold – seit 2009 außerordentlicher Professor am Institut für Architektur und Entwerfen der TU Wien – in den vergangenen acht ...

05.10.2017

Laufen lädt im Rahmen der Vienna Design Week zum Talk  in die Festivalzentrale Süd am Sparkassaplatz 4. 5. Oktober um 17:00 Uhr