Direkt zum Inhalt
Abdel Rodriguez Rico

Architektinnen-Tagung in Freiburg

16.10.2019

Unter dem Titel „Ankommen – Wo : Ankommen – Wie“ findet in Freiburg im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Erfahrungsaustausch Architektinnen“ die 13. Architektinnen-Tagung der Architektenkammer Baden-Württemberg statt.

Abhandlungen wie „arrival city“ oder der Beitrag bei der Architekturbiennale Venedig 2016 über Offenbach zeigen die zentralen Herausforderungen des „Ankommens“ an die Umwelt, Städte und Gebäude. Der Begriff „Ankommen“ kann in vielerlei Hinsicht betrachtet werden: einen Ort erreichen, eine Stellung finden, auf jemanden wirken, jemanden erreichen, etwas angehen….

Geografisch räumliche Betrachtungsweise
Ankommen an einem Ort, was zeichnet diese Orte aus? Welche Qualitäten finden sich dort? Welche Anforderungen sollten erfüllt sein, um nicht nur funktional, sondern auch emotional ein Ankommen zu ermöglichen? Wie geschieht Aneignung von öffentlichem Raum? Welche Räume fördern bestimmte Aktivitäten? Wie wirkt sich Raum auf das soziale Handeln aus?

Emotionale, gesellschaftsrelevante, philosophische Gesichtspunkte
Ankommen in einer unbekannten Kultur, Ankommen im beruflich-kulturellen Kontext,  hier ist nicht nur die Qualität des Ortes wichtig, sondern auch die Menschen und die kulturellen Zusammenhänge; der Frage, ob Ankommen für Frauen von einer anderen Bedeutung ist als für Männer könnte nachgegangen werden.

Diese und weitere Fragen zum Thema werden Fachfrauen unterschiedlicher Disziplinen betrachten und ihre Idee, Untersuchungen, Erkenntnisse, Beispiele dazu vortragen.

Unter anderem wird Dr. Barbara Holub, Wiener Künsterlin und Architektin sowie Mitbegründerin des interdisziplinären Architekturbüros "Transparadiso", in einem Workshop die Zukunftsperspektiven der Frauen in Beruf und Gesellschaft beleuchten.

Die Tagung wird für Mitglieder aller Fachrichtungen sowie für AIP/SIP der Architektenkammer Baden-Württemberg mit vier Unterrichtsstunden anerkannt.

Am 18. Oktober von 09:30 bis 17:45 Uhr:
ETAGE – Solar-Info-Center
Emmy-Noether-Straße 2
DE-79110 Freiburg

Eine Anmeldung wird erbeten: Anmeldung
Veranstaltungsnummer: 19928
Tagungsbeitrag: 75 Euro inkl. Verpflegung

Mehr Informationen zum Tagungsablauf:
www.ifbau.de

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung
Werbung