Direkt zum Inhalt
Two Million Homes for Mexico, Tijuana/Mexiko © Livia CoronaPortraits From Above, Tai Kok Tsui/Hongkong © R. Wu & S. CanhamSocialist Modernism, Sankt Petersburg/Russland © Roman Bezjak

Architektur im Bild

09.03.2016

Bis 17. Mai steht im Architekturzentrum Wien mit der Ausstellung „Zoom! Architektur und Stadt im Bild“ die Architekturfotografie im Mittelpunkt.

Die Architektur der Gegenwart steht hinsichtlich der globalen Veränderungen durch Migration, eines sozialen Ungleichgewichts und fortschreitender Urbanisierung vor großen Herausforderungen. Dabei spielt Architekturfotografie als Kommunikationsmedium und Vermittlerin zwischen Architekten, Auftraggebern und der breiten Öffentlichkeit eine zentrale Rolle. Mit den ausgewählten Fotografien möchte man vermitteln, dass Architektur nicht nur in Form gestalteter Objekte ohne Nutzerbezug abgebildet wird. Fotografen wenden sich mehr und mehr den nicht von Architekten geplanten Wohn-, Arbeits- und Lebenswelten in unterschiedlichsten sozialen, kulturellen und geographischen Realitäten zu. Die Ausstellung des Architekturmuseums der TU München (Pinakothek der Moderne) stellt Fotografien und Videoarbeiten dreizehn internationaler Fotografen der Gegenwart vor, die sich mit den komplexen Wechselbeziehungen von Gesellschaft und Architektur beschäftigen. http://www.azw.at

Werbung

Weiterführende Themen

Ein Blick in die Ausstellung des Architekturzentrum Wien „Form folgt Paragraph“
Planen
24.04.2018

Kaum ein Aspekt des Bauens wurde in den letzten Jahren so beklagt wie die „Normenflut“. Die Ausstellung „Form folgt Paragraph“ im Architekturzentrum Wien leistet jetzt mit der Visualisierung von ...

Eine Schallschutzmauer schützt in Berlin die Wohnanlage vor Kinderlärm
Aktuelles
14.11.2017

Konkret und kritisch wird die Paragraphenwelt des Baugeschehens enthüllt. Ohne Regeln geht in der Architektur nichts mehr. Mit der Ausstellung „Form folgt Paragraph” beleuchtet das ...

Citizen Jane: Battle for the City
Aktuelles
07.08.2017

Die fünfte Ausgabe des Open Air Architekturfilmfestivals bietet unter dem Titel „Kampf um die Stadt“ ein Plädoyer gegen Architektur als Statussymbol und für eine inklusive Entwicklung der Stadt ...

Aktuelles
24.05.2017

Mit dem neuen Format “Club Architektur”, einer Talk Show, widmet sich das Architekturzentrum Wien mit dem sozialen Aspekt der Architektur und sucht am 7. Juni Antworten auf die Frage: “Was ist ...

Traude Windbrechtinger-Ketterer
Aktuelles
09.02.2017

Ein Nachruf des Architekturzentrum Wien

Werbung