Direkt zum Inhalt
Marc Lins

Architekturpreis Land Salzburg 2018

16.05.2018

Bis 14. Juni können Projekte zum Architekturpreis Land Salzburg 2018 für herausragende architektonische Leistungen im Bundesland Salzburg eingereicht werden.

Zur Förderung und Anerkennung beispielgebender Leistungen auf dem Gebiet der Architektur wird der mit 10.000 Euro dotierte Architekturpreis Land Salzburg seit 2000 alle zwei Jahre vergeben. Verliehen wird der Preis für Bauwerke, die sich im Bundesland Salzburg befinden und deren Fertigstellung zum Zeitpunkt der Einreichung nicht länger als drei Jahre zurückliegt. Die Bauten müssen außerdem eine beispielhafte Auseinandersetzung mit den Problemen der heutigen Zeit aufweisen ebenso wie den Forderungen nach hohem architektonisch-künstlerischem Wert, Übereinstimmung von Form und Funktion sowie nach sorgfältiger technischer und künstlerischer Durchbildung entsprechen. Ausgezeichnet werden können alle Bauaufgaben, auch im Bereich des Bauingenieurwesens. Gleichzeitig wird ein Stipendium in Höhe von 5.000 Euro vergeben, das ein Projekt oder ein Forschungsvorhaben im Bereich der zeitgenössischen Architektur, der Stadt- oder Landschaftsplanung ebenso wie Vorstudien bzw. Recherchen zu einem solchen Vorhaben fördert.
Die Einreichfrist endet am 14. Juni 2018.
 
Werbung
Werbung