Direkt zum Inhalt

Auffällige Materialkombination

12.05.2011

Für das herausragende Design des Haustürenmodells „Concrete“ gewinnt der Mühlviertler Türenspezialist Topic unter 4.500 Einreichungen in der Kategorie product design die Auszeichnung „honourable mention“ des renommierten red dot awards.

Die „Concrete“ konnte die äußerst strenge Jury des weltweit anerkannten Qualitätssiegels für Design durch die innovative Kombination von Beton und Holz überzeugen, die in Zusammenarbeit mit dem Industriedesigner Christoph Kahleyss entstand. Der Award-Gewinn unterstreicht die hervorragenden Qualitäts- und Designstandards des Türenherstellers Topic.

Das Siegermodell vereint modernste Sicherheitstechnologie mit individuellem Design. Die fünf Betonplatten erzielen durch die materialtypischen Fugen eine schlichte und einheitliche Wirkung. Der in Holz gehaltene Rahmen erzeugt in Kombination mit dem faserverstärkten Beton ein kontrastreiches Gesamtbild. Das Holz setzt dem kalten und harten Beton etwas Warmes, Weiches entgegen. Der kräftige Stangengriff ergibt zudem eine elegante und logische Ergänzung. Optional ist das Siegermodell „Concrete“ auch mit gläsernem Seitenteil erhältlich.

Topic Haustüren
Altendorferfeld 6, A-4152 Sarleinsbach
Tel.: (0 72 83) 82 30-320
Fax: (0 72 83) 82 30-57
E-Mail: hubert.weiss@topic.at
Internet: www.topic.at

Werbung

Weiterführende Themen

Küche+Sanitärausstattung
14.05.2012

Der red dot award für gutes Produktdesign 2012 ging nun insgesamt 39-mal an den Haushaltsgerätehersteller Bosch.

Freiraumplanung & Gartengestaltung
18.04.2011

Der Pavillon360 der Firma Glas Marte GmbH hat überzeugt: Beim Red Dot Design Award wurde der Pavillon360 jetzt von der hochkarätig besetzten Jury geehrt.

Werbung