Direkt zum Inhalt
Alan Karchmer Kyungsub Shin Adjaye Associates & Ron Arad Architects Adjaye Associates & Ron Arad Architects Adjaye Associates Ed Reeve

Ausstellung: Making Memory

05.02.2019

Das Design Museum London präsentiert eine neue Ausstellung, die sich mit der Rolle von Denkmälern im 21. Jahrhundert beschäftigt. Gezeigt werden sieben durch den britischen, aus Ghana stammenden Architekten Sir David Adjaye, ausgewählte Projekte. Gezeigt werden Projekte wie das Smithsonian National Museum of African American History and Culture in Washington D.C. oder das UK Holocaust Memorial and Learning Centre in London.

Der Architekt Sir David Adjaye untersucht die Idee des Denkmals und präsentiert sein Denken, wie Architektur und Form als Instrument des Storytellings genutzt werden. Denkmäler sind ein Zeitbericht darüber, wer wir sind, sie sind tief in uns verwurzelt und zeigen unsere Triumphe und Niederlagen. Die Form, die Denkmäler annehmen und die Art und Weise, wie sie erlebt werden, ändert sich jedoch ständig. Die Ausstellung zeigt, dass zeitgenössische Denkmäler längst nicht mehr statische Objekte in einem Feld sind, sondern dynamische und komplexe Räume, die einem größeren Zweck dienen.

Die Schau beginnt mit einem visuellen Überblickt bedeutender Denkmäler, angefangen bei der Akropolis in Athen über viele Orte, Kulturen und Ideen bis hin zur Millicent Fawcett Statue von Gillian Wearing in London. Jedes der sieben von Sir David Adjaye ausgewählten Projekte wird in einem eigens dafür eingerichteten Raum zusammen mit speziellen Videointerviews und einprägsamen, standortspezifischen Displays präsentiert. 

bis 5. Mai 2019
The Design Museum, 224-238 Kennsington High Street, London
http://www.designmuseum.org

Werbung

Weiterführende Themen

Zukunftsland
Aktuelles
14.05.2019

Das Architekturforum Oberösterreich widmet sich von 15. Mai bis 16. Juli mit seiner Ausstellung der architektonischen und städtebaulichen Zukunft auf dem Land. 

Die feierliche Verleihung des Licht-Preises 2018 fand im Deutschen Theater München statt.
Aktuelles
23.04.2019

Der Licht-Preis LUXI hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Nachwuchs zu fördern und gutes Lichtdesign zu würdigen. Anmeldeschluss für die diesjährige Teilnahme ist der 30. Juni.

Der ehemalige Heurige war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur.
Aktuelles
23.04.2019

Der ehemalige Heurige Stelzer, ein ebenerdiges Doppelgiebelhaus in der Sieveringer Straße, war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur. Vor Kurzem wurde nun ein Großteil des ...

Der Designmonat Graz findet heuer von 11. Mai bis 09. Juni statt.
Aktuelles
23.04.2019

Für 31 Tage lässt sich in Graz die Welt des Designs erleben. Die UNESCO City of Design sorgt vom 10. Mai bis 9. Juni mit einem dichten Programm und internationalem Flair für einen bunten Monat. ...

Die diesjährige 72 Hour Urban Action findet von2. bis 5.Mai in Jena statt.
Aktuelles
18.04.2019

Im Jenaer Stadtviertel Lobeda findet zum ersten Mal der internationale High-Speed-Architekturwettbewerb 72 Hour Urban Action statt. 120 Teilnehmer aus über 26 Nationen konzipieren und realisieren ...

Werbung