Direkt zum Inhalt
Lukas SchallerLukas Schaller

Ausstellung: Shaping – Interaction

29.05.2019

Das 30-jährige Bestehen des Architekturbüros Snøhetta ist Anlass für die Ausstellung in der Architekturgalerie im Kunstareal in München.

Snøhettas Projekte und seine Herangehensweise werden an zwei Orten, in der Architekturgalerie im Kunstareal und im „Bunker“, mit einer Doppelausstellung erstmals in München präsentiert. Das dänische Büro pflegt weder einen wiedererkennbaren Stil, noch legen sich die Architekten und Landschaftsarchitekten auf Formalismen fest. Vielmehr prägt eine intensive Auseinandersetzung mit dem Ort, dem Kontext, der Geschichte des Ortes, der Bauaufgabe, dem Bauherrn und den Möglichkeiten für die künftigen Nutzer deren Entwürfe. In einem interdisziplinären Prozess kristallisiert sich ein tragfähiges, starkes Konzept als Basis für den Entwurf heraus, das Snøhetta als „contextual ­conceptualism“ bezeichnet. Für die für ­Swarovski entstandenen Projekte Manufaktur, Spielturm und Streuobstwiese wurden jeweils unkonventionelle neue Typologien entwickelt, Bekanntes neu interpretiert. Modelle, Fotos und Skizzen dokumentieren den Prozess des „Shaping“. Arbeitsmodelle illustrieren den Entwurfs- und Arbeitsprozess, anhand traditioneller und digitaler Techniken.

Bis 6. Juli:
Architekturgalerie München im Kunstareal
Türkenstraße 30, D-80333 München

Mehr Informationen: www.architekturgalerie-muenchen.de

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Der „Little Beaver" (1983) stammt aus der Kartonmöbel-Kollektion von Frank O. Gehry.
Aktuelles
16.04.2019

Die Ausstellung "SIT - Stühle aus der Sammlung Franz Polzhofer" zeigt das Designforum Graz eine Auswahl von Sitzmöbeln internationaler Designer der letzten hundert Jahre. Der Kreative, Designer ...

Kirche Papst Johannes XXIII., Seriate, Italien, 1994–2004
Aktuelles
25.03.2019

Das Tessin, die mediterrane Seele der Schweiz, ist von Mario Botta nachhaltig geprägt. 1943 in Mendrisio geboren, gilt Botta seit 1969 als Schöpfer und Gründer der „Neuen Tessiner Architektur“.  ...

Palazzo Rhinoceros, Sitz der Fondazione Fendi, Rom
Aktuelles
08.03.2019

Begegnung mit einer “Persönlichkeit”, die aus der Kälte kommt nach Rom zur Fondazione Fendi, in den in kürzlich von Jean Nouvel restauriertem und revitalisierten Baukomplex namens Palazzo “ ...

Ausstellung "Yostar - Young Styrian Architecture" in Brüssel
Aktuelles
07.03.2019

Anfang März wurde die Architektur-Ausstellung "Yostar-Young Styrian Architecture" von Kulturlandesrat Christopher Drexler im Steiermark-Haus in Brüssel eröffnet. Zahlreiche Gäste waren gekommen, ...

Die Studenten setzen sich mit dem Thema Wiederverwendung von Baumaterial auseinander.
Aktuelles
05.03.2019

Das Designforum Wien präsentiert von 5. bis 10. März die Ausstellung "neunundneun zig Sessel". Im Zeitraum von fünf Jahren setzten sich rund 300 Architekturstudierende der TU Wien im Rahmen der ...

Werbung