Direkt zum Inhalt
Zukunftsland

Ausstellung: Zukunftsland

14.05.2019

Das Architekturforum Oberösterreich widmet sich von 15. Mai bis 16. Juli mit seiner Ausstellung der architektonischen und städtebaulichen Zukunft auf dem Land. 

Ländliche Regionen stehen vor großen Herausforderungen: Der ländliche Bereich kann eine Schlafstadt für Pendler oder ein Verwandlungsraum sein. Das Zusammenleben der Generationen bestimmt ebenso wie die Nahversorgung, ob beim täglichen Bedarf an Lebensmitteln oder jener auf kultureller Ebene, im Bereich der Mobilität oder der Identifikation  – all dies hat starken Einfluss auf die Lebensqualität, und zwar vor allem auch außerhalb der städtischen Zentren. Die Ausstellung zeigt anhand von diversen Beispielen den unterschiedlichen Umgang von Gemeinden mit ihren Ortskernen und versucht einzufangen, wie sich Gemeinden Gedanken über ihre weitere Entwicklung machen. Die Zukunft beginnt jetzt!

Eröffnet wird die Ausstellung am 15. Mai um 19:00 Uhr

Am 16 Mai 2019 Symposium „Zukunftsland“ in Kooperation mit „LandLuft – Verein für Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen und der Kunstuniversität Linz

Bis 6. Juli im afo, Linz www.afo.at

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Simone Veil´s Group of Schools, Colombes, Frankreich von Dominique Coulon & Associés, Paris (2015)
Aktuelles
11.06.2019

Die zentrale Aufmerksamkeit in der bundesdeutschen Investitionspolitik gilt dem Bereich des Schulbaus. Schülerzahlen steigen kontinuierlich. Aus diesem Anlass zeigt das Aedes Architekturforum bis ...

Hans Hollein: Haas-Haus, Wien (1985-1990), Skizze
Aktuelles
06.06.2019

Das Haas-Haus an prominenter Lage vis-à-vis des Stephansdoms 1987 bis 1990 errichtet, erregte schon vor seiner Errichtung die Gemüter. Anlässlich des 85. Geburtstages
von ...

Snøhetta: Spielturm, Swarovski Kristallwelten Wattens
Aktuelles
29.05.2019

Das 30-jährige Bestehen des Architekturbüros Snøhetta ist Anlass für die Ausstellung in der Architekturgalerie im Kunstareal in München.

Der „Little Beaver" (1983) stammt aus der Kartonmöbel-Kollektion von Frank O. Gehry.
Aktuelles
16.04.2019

Die Ausstellung "SIT - Stühle aus der Sammlung Franz Polzhofer" zeigt das Designforum Graz eine Auswahl von Sitzmöbeln internationaler Designer der letzten hundert Jahre. Der Kreative, Designer ...

Kirche Papst Johannes XXIII., Seriate, Italien, 1994–2004
Aktuelles
25.03.2019

Das Tessin, die mediterrane Seele der Schweiz, ist von Mario Botta nachhaltig geprägt. 1943 in Mendrisio geboren, gilt Botta seit 1969 als Schöpfer und Gründer der „Neuen Tessiner Architektur“.  ...

Werbung