Direkt zum Inhalt
Zukunftsland

Ausstellung: Zukunftsland

14.05.2019

Das Architekturforum Oberösterreich widmet sich von 15. Mai bis 16. Juli mit seiner Ausstellung der architektonischen und städtebaulichen Zukunft auf dem Land. 

Ländliche Regionen stehen vor großen Herausforderungen: Der ländliche Bereich kann eine Schlafstadt für Pendler oder ein Verwandlungsraum sein. Das Zusammenleben der Generationen bestimmt ebenso wie die Nahversorgung, ob beim täglichen Bedarf an Lebensmitteln oder jener auf kultureller Ebene, im Bereich der Mobilität oder der Identifikation  – all dies hat starken Einfluss auf die Lebensqualität, und zwar vor allem auch außerhalb der städtischen Zentren. Die Ausstellung zeigt anhand von diversen Beispielen den unterschiedlichen Umgang von Gemeinden mit ihren Ortskernen und versucht einzufangen, wie sich Gemeinden Gedanken über ihre weitere Entwicklung machen. Die Zukunft beginnt jetzt!

Eröffnet wird die Ausstellung am 15. Mai um 19:00 Uhr

Am 16 Mai 2019 Symposium „Zukunftsland“ in Kooperation mit „LandLuft – Verein für Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen und der Kunstuniversität Linz

Bis 6. Juli im afo, Linz www.afo.at

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Andrea Vattovani: Entwurf „the Clef“, Museum, Budapest, Ungarn
Aktuelles
27.09.2019

Unter dem Titel „Life by AVA“ präsentiert das designforum Steiermark von 10. Oktober bis 2. November einen Querschnitt durch die Arbeit des jungen ambitionierten Architekturbüros AVA Andrea ...

Aktuelles
10.09.2019

Das afo architekturforum oberösterreich widmet sich am 26. September im Rahmen des Symposiums „Wohnen im Herbst“ zum bereits fünften Mal dem Thema „Generationen-Wohnen“.

In aneinandergereihten Aufnahmen präsentieren sich die Häuser der Eschensiedlung nüchtern frontal, ihrem Kontext entzogen.
Aktuelles
14.08.2019

Die Werke des Architekten Eilfried Huth stellt die Künstlerin Julia Gaisbacher in den Mittelpunkt ihrer künstlerischen Vermessung dessen Oeuvres. Ihr gemeinsam mit Ulrich A. Reiterer entstandenes ...

Fritz Simak: Oberleiser Berg (1993)
Aktuelles
09.08.2019

Noch bis zum 1. September widmet sich das Kunsthaus Mürz mit der Ausstellung „Land(e)scapes“ Landschaftsdarstellungen in der zeitgenössischen Kunst.

Aktuelles
12.07.2019

Die Ausstellung zeigt Lösungen aus den Städten Kopenhagen, Groningen, Barcelona, New York, dem Ruhrgebiet und Oslo. Zudem wird auf die Situation des Radverkehrs in Graz und der Steiermark Bezug ...

Werbung