Direkt zum Inhalt
Paul OttDavid SchreyerMarc LinzDavid Schreyer

Auszeichnung des Landes Tirol 2020

12.03.2020

Bis zum 19. Juni können in Nord- und Osttirol ausgeführte Bauwerke, die von Architekten bzw. Ingenieuren geplant wurden, zur „Auszeichnung des Landes Tirol für Neues Bauen 2020“ eingereicht werden.

Die Sektion Architekten, die ZV – Zentralvereinigung der Architekten Österreichs, der Landesverband Tirol sowie aut. architektur und tirol laden zur Einreichung hervorragender Bauprojekte ein. Die Fertigstellung muss zwischen 2018 und 2020 erfolgt sein und die im Bauwerk angelegte Auseinandersetzung mit den Problemen unserer Zeit in ästhetischer wie innovatorischer Hinsicht als besonders vorbildlich zu bezeichnen sein. Da der Begriff „Neues Bauen“ möglichst umfassend aufgefasst werden soll, beziehen sich die Auszeichnungen nicht nur auf das Fachgebiet Architektur, sondern ebenso auf Leistungen des Bauingenieurwesens. Architekten, Bauingenieure, Baumeister, Bauherren, Bauträger etc.) können Projekte einreichen. Der Jury – Anne-Julchen Bernhardt (RWTH Aachen), Peter Haimerl (Architekt, Stadtplaner, München) und Marta Schreieck (Henke Schreieck Architekten, Wien) – steht es frei, auch nicht eingereichte Bauwerke in ihre Auswahl einzubeziehen. Die Bekanntgabe der Juryentscheidung und die Auszeichnung erfolgen durch Landesrätin Beate Palfrader in Form einer Urkunde, die bei einer Festveranstaltung am 21. Oktober dieses Jahres den Urhebern der ausgezeichneten Bauten überreicht wird. Alle eingereichten Bauten werden im Rahmen einer Ausstellung im aut. architektur und tirol präsentiert, und die ausgezeichneten Projekte in einer Broschüre publiziert.

Abgabe bis 19. Juni 2020
Informationen zu den Einreichungsunterlagen und E: office@aut.cc oder T: (0 512 ) 57 1 567

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
31.03.2020

Die ZT-Kammer unterstützt den Betrieb von Baustellen, fordert aber klare Regelung für die 300.000 Beschäftigten.

Aktuelles
30.03.2020

Das Thema Mieten in Zeiten der Krise betrifft nicht nur den Mieter, auch den Vermieter kann der Mietzinsentfall dramatisch treffen. Die Frage „Müssen Vermieter aufgrund von Betriebsschließungen um ...

Projekt Heumarkt Neu: Entwurf von Isay Weinfeld und Sebastian Murr
Aktuelles
29.03.2020

Vom Turm zum Hochhausriegel! 

Offener Brief von 13 NGOs und 36 Fachleuten an die Unesco in Paris
Die Stadt Wien meint, den unverhandelbaren Unesco- ...

Österreichisches Parlament Wien (1874–1883), Nach Theophil Hansen, exemplarisch ausgeführt an der Süd­seite
Planen
27.03.2020

Dieser Frage suchte eine der Hauptausstellungen der Architektur-Triennale Lissabon 2019, die sich auch mit dem Alltag von Designern, Architekten, Künstlern und sogar Schriftstellern befasste, auf ...

ETHOUSE Award "Wohnbau": Mariahilfer Straße 182 von Architekten Martin Kiener und Werner Rebernig
Aktuelles
27.03.2020

Seit 2008 hält der ETHOUSE Award Ausschau nach den besten energieeffizienten Sanierungen Österreichs, um diese zu prämieren. Bewertet werden Bauvorhaben, die das Thema Wärmeschutz um neue Ideen ...

Werbung