Direkt zum Inhalt
AzWAzW

AzW: Dietmar Steiner Bibliothek

09.09.2020

Zur Erinnerung an den im Mai verstorbenen Gründer und langjährigen Direktor des AzW verleiht das Architekturzentrum Wien seiner Bibliothek feierlich den Namen „Dietmar Steiner Bibliothek“.

Das Sprechen und Schreiben über Architektur, das Fördern und Fordern junger Architekten, das Vernetzen mit internationalen Architekturinstitutionen und der Einsatz für eine Qualitätssicherung in der österreichischen Architektur – all das stand auf Dietmar Steiners Agenda. Als seismographischer Beobachter, scharfzüngiger Kritiker und kompromissloser Liebhaber der Architektur hat er die österreichische und internationale Architekturwelt über Jahrzehnte geprägt.

Das Architekturzentrum Wien setzt seinem Lebenswerk ein lebendiges Denkmal, das seine Rolle als Vermittler zwischen Theorie und Praxis und seine Leidenschaft für „erzählte Architekturgeschichte“ würdigt. Die „Dietmar Steiner Bibliothek“ im AzW bietet ihren Besuchern über 50.000 Bücher und Zeitschriften mit dem Schwerpunkt Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts sowie achtzehn Studienplätze.

Am 11. September wurde anlässlich dessen ein Festakt im historischen Oktogon der Bibliothek abgehalten, der live auf der Website des Architekturzentrums übertragen wurde.

Zum Media-Channel des Architekturzentrum Wiens: Media Channel

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
24.06.2020

Nach der Covid-19-Pause veranstaltet „Architects not Architecture“ am 24. Juni 2020 um 19:00 das erste deutschsprachige Online-Event in Österreich.

Aktuelles
04.06.2020

Die Folgen der Corona-Pandemie sind allgegenwärtig – doch was kann uns eine derartig tiefgreifende Universalkrise für unsere gelebte Umgebung lehren?

von David Calas

Aktuelles
03.06.2020

Die Auswirkungen des Coronavirus Covid-19 betreffen nun auch die glasstec 2020, die auf den 15. bis 18. Juni 2021 verschoben wurde.

Dietmar Steiner (1951-2020)
Aktuelles
16.05.2020

Dietmar Steiner Gründungsdirektor des Architekturzentrum Wien, das er bis 2016 leitete, war einer der wortgewaltigsten und unmittelbarsten Stimmen des heimischen Architekturgeschehens und damit ...

Aktuelles
07.05.2020

Vor Ostern sind die Bauarbeiten für das innovative IKEA Projekt am Wiener Westbahnhof langsam wieder angelaufen – und zwar gleich recht spektakulär.

Werbung