Direkt zum Inhalt
Markus BstielerStefan GruberBruno Klomfar

Bauherrenpreis 2020 verschoben

05.05.2020

Das Corona-Virus ist noch lange nicht ausgestanden und belastet weiterhin auch die Baubranche. Aufgrund der aktuellen Lage wird daher der Bauherrenpreis auf 2021 verschoben.

Die seit 1967 stattfindende Auszeichnung würdigt besondere Bauvorhaben mit gesellschaftlichem Engagement und innovatorischem Charakter. Die Ursachen für die Entscheidung, den Preis auf das kommende Jahr zu verschieben, liegen in den Ausgangsbeschränkungen und deren Folgen begründet, welche ein mehrschichtiges Juryverfahren, persönliche Treffen mit Bauherren und Architekten sowie eine Begutachtung der Bauten vor Ort unmöglich machen. „Jede andere Form der Beurteilung würde aber dem Grundsatz des Preises widersprechen“, begründet der Veranstalter seine Entscheidung. „ Um die einzigartige Qualität des Preises sicherzustellen und auch in Zukunft zu gewährleisten haben der Vorstand des Landesverbandes Tirol, als diesjähriger Veranstalter, und die ZV Österreich daher beschlossen, die Einreichung zum Bauherrenpreis auf das kommende Jahr 2021 zu verschieben.“ Weitere Modalitäten, zukünftige Einreichfristen sowie das neue Datum der Preisverleihung stehen bislang aber noch aus.

Mehr Informationen unter: www.zv-architekten.at

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

ZT Kammer Präsident BR hc DI Rudolf Kolbe
Aktuelles
09.04.2020

In einer von der Bundeskammer der Ziviltechniker Österreichs in den letzten Tagen durchgeführten Umfrage geben Ziviltechniker Auskunft über erwartete Umsatzeinbußen und Auswirkungen auf laufende ...

Aktuelles
03.04.2020

Auch wenn sich Dienstleister glücklich schätzen, dass ihre Arbeiten (vorerst) nicht eingestellt sind, so gilt es die wirtschaftlichen Konsequenzen der Leistungsverdünnung zu beachten.

von ...

Aktuelles
03.04.2020

Mit 22. März 2020 ist das 2. COVID-19-Gesetz (BGBl I Nr 16/2020) in Kraft getreten. Neben vielen anderen Regelungen wurden damit verfahrensrechtliche Fristen an die aktuell schwerfällige ...

Aktuelles
01.04.2020

Die derzeitige Krisensituation in Österreich aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit zusammenhängenden Maßnahmengesetzgebung hat bei vielen Unternehmen bereits weitreichende wirtschaftliche ...

Michael Sorkin
Aktuelles
01.04.2020

Der Covid-19 Virus hat ein weiteres prominentes Opfer gefordert: Am 26. März verstarb der US-amerikanische Architekt und Architekturkritiker Michael David Sorkin mit 71 Jahren im Rahmen der Corona ...

Werbung