Direkt zum Inhalt

Buchtipp: Europan 15 Austria - Productive Cities 2

06.08.2020

Fundgrube für richtungsweisende Ideen zur Zukunft einer neuen Stadtkultur: Dieses Buch präsentiert "Europan", den größten europaweiten Ideenwettbewerb für Urbanismus und Architektur.

Europan Austria, Verein zur Förderung von
Architektur, Wohnungs & Städtebau (Hg.):
Europan 15 Austria - Productive Cities 2

Park Books Zürich, 2020
Broschüre, 120 Seiten
ISBN 978-3-03860-212-5

"Europan" ist eine Wettbewerbsinitiative für junge Architektinnen und Architekten. Gegründet 1989 und getragen von 13 europäischen Ländern, führt sie alle zwei Jahre Wettbewerbe für innovative und experimentelle Modelle der Stadtentwicklung durch. Die Europan-Wettbewerbe 2017 und 2019 wurden zum Thema Productive Cities durchgeführt. An der Ausgabe 2019 beteiligten sich mehr als 900 Planungsteams aus ganz Europa, die Vorschläge für 47 Städte einreichten.

Das Buch präsentiert die zwölf Siegerprojekte des Wettbewerbs Productive Cities 2 von 2019 für die fünf österreichischen Städte Graz, Innsbruck, Villach, Weiz und Wien. Sie werden mit Fotos, Plänen und Visualisierungen ausführlich vorgestellt, ergänzt durch kommentierende Texte. Der Fokus liegt dabei auf architektonischen und städtebaulichen Interventionen und Prozessen. Innovative Konzepte zur Nutzung des öffentlichen Raums sind ebenso vertreten wie ganzheitliche Lösungsansätze für ressourcenschonendes Bauen und funktionsübergreifende Raumnutzungsmodelle – eine Fundgrube für richtungsweisende Ideen zur Zukunft unserer Städte und die Entwicklung einer neuen Stadtkultur.

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Viktor Hufnagl und Fritz Gerhard Mayr: Modellschule Wörgl (1969 – 73)
Aktuelles
03.06.2020

Die über zweijährige Recherchearbeit des aut-Teams für die Ausstellung „Widerstand und Wandel“ hat sich gelohnt. Die bisher historisch leicht angestaubten Siebzigerjahre erweisen sich als Ursprung ...

Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2020
Aktuelles
20.05.2020

Zur Veröffentlichung des E-Books "Die schönsten Holzhäuser Deutschlands" lädt das der deutsche Fensterbauer Sorpetaler GmbH noch bis 30. Juni 2020 zur Teilnahme am Wettbewerb „Die schönsten ...

Aktuelles
06.05.2020

Unter dem Titel „Unvollendete Metropole“ veranstaltet der AIV einen Ideenwettbewerb, sowie eine Ausstellung mit begleitenden Diskussionen, welche über die Zukunft der Stadtregion Berlins ...

Die Sprecher der Initiative Platz für Wien: (v.l.) Tomé Hauser, Elisabeth Hauer, Veronika Wirth, Barbara Laa und Ulrich Leth
Aktuelles
24.04.2020

18 Forderungen für eine klimagerechte, verkehrssichere Stadt mit hoher Lebensqualität fordert die zivilgesellschaftliche Initiative „Platz für Wien“. Die detailliert ausgearbeitete ...

Aktuelles
12.03.2020

Das Messequartier in Dornbirn wurde von 28. Februar bis 1. März zum Treffpunkt für regionale Dienstleister und interessierte Besucher rund um die Themen Architektur, Bauhandwerk, Energie und ...

Werbung