Direkt zum Inhalt
Reinhard Seiß

Die Wahrnehmung schärfen

17.09.2018

Im Rahmen des Jubiläumsjahres „Klagenfurt 500“ zeigt das Architektur Haus Kärnten einen in die Zukunft gerichtete Blick auf die Stadt.

Der Wiener Stadtplaner, Filmemacher und Fachpublizist Reinhard Seiß erkundete über Monate hinweg die Landeshauptstadt Kärntens vom historischen Zentrum bis an deren Ränder. Dabei sprach er mit Bewohnern, Geschäftsleuten und Politikern, mit alten Menschen, Kindern und Zuwanderern und dokumentierte alles in tausenden von Fotos. Diese stellen die Basis für seine bildreiche Analyse der aktuellen Entwicklung Klagenfurts und der Frage nach ihrer Zukunftstauglichkeit dar. Seiß setzt sich kritisch mit den Qualitäten und Mängeln unterschiedlicher Wohn- und Siedlungsformen, mit Hochhäusern aber auch Einfamilienhäusern, mit alten Gewerbebrachen und neuen Stadterweiterungsgebieten, mit Geschäftsleerstand im Zentrum und weitläufigen Einkaufsarealen an der Peripherie, mit dem Verkehr, dem Zustand des öffentlichen Raums oder auch der Bedrohung von Grünräumen auseinander. Nicht zuletzt hinterfragt er auch den Umgang mit dem baulichen Erbe vergangener Jahrhunderte und Jahrzehnte, sowie die Nachhaltigkeit zeitgenössischer Architektur und Planung.

bis 30. September

www.architektur-kaernten.at

Werbung

Weiterführende Themen

Der ehemalige Heurige war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur.
Aktuelles
23.04.2019

Der ehemalige Heurige Stelzer, ein ebenerdiges Doppelgiebelhaus in der Sieveringer Straße, war ein bauliches Paradebeispiel für die Sieveringer Winzerkultur. Vor Kurzem wurde nun ein Großteil des ...

Der Designmonat Graz findet heuer von 11. Mai bis 09. Juni statt.
Aktuelles
23.04.2019

Für 31 Tage lässt sich in Graz die Welt des Designs erleben. Die UNESCO City of Design sorgt vom 10. Mai bis 9. Juni mit einem dichten Programm und internationalem Flair für einen bunten Monat. ...

Die diesjährige 72 Hour Urban Action findet von2. bis 5.Mai in Jena statt.
Aktuelles
18.04.2019

Im Jenaer Stadtviertel Lobeda findet zum ersten Mal der internationale High-Speed-Architekturwettbewerb 72 Hour Urban Action statt. 120 Teilnehmer aus über 26 Nationen konzipieren und realisieren ...

100 Houses real-life urban lab
Aktuelles
18.04.2019

Als Teil einer urbanen Vision hat UNStudio den Brandevoort District von Helmond zur "intelligentesten Nachbarschaft der Welt" gemacht. UNSense, die Tochtergesellschaft, führt derzeit eine ...

Seiersberg bei Graz
Aktuelles
16.04.2019

Der größte Wettbewerb für innovativen Urbanismus und Architektur in Europa geht in die Jubiläumsrunde. 

Werbung