Direkt zum Inhalt
Ein Blick auf Poysdorf

Einladung zum ­Erkennen

18.08.2017

Einen geführten Spaziergang durch Poysdorf bietet das GEHspräch der ORTE NÖ am 16. September.

Der Weinbau hat Menschen, Wirtschaft und Ortsbild von Poysdorf im Weinviertel seit jeher geprägt. Trotz der Belastung durch den Durchzugsverkehr auf der Brünnerstraße entwickelten sich hier ein buntes kulturelles Leben sowie ein stabiler Tourismus. Der interaktive „Wahrnehmungsspaziergang“ in der Tradition des Schweizer Soziologen Lucius Burckhardt möchte andere und neue Blickwinkel erschließen und den Ort mit allen Sinnen erkunden. Die beim gemeinsamen Gehen, Betrachten und Sprechen entstehenden Ideen können der Gemeinde neue Impulse geben. Abschließend sollen im „Klosterkeller auf der G’stettn“ die Eindrücke gemeinsam reflektiert und zusammengefasst werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

16. September, 14 bis 17 Uhr 
Treffpunkt: Eingang Weinmarkt Poysdorf, Brünnerstraße 28. GEHsprächsleiter: Architekt Martin Rührnschopf. Anmeldung: office@orte-noe.at

https://orte-noe.at

Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipps
06.06.2018

„Zur Architektur des Wohnens“, das den zweiwöchigen Karlsruher Vorlesungszy­klus von Joost Meuwissen zwischen Oktober 1992 und Juni 1993 wiedergibt, ist keine einfache Präsentation verschiedener ...

Das von falkeis.architects entwickelte Energieerzeugungssystem des active energy building liefert mehr Energie, als der Bau verbraucht.
Aktuelles
05.06.2018

Bis 29. Juli widmet das MAK Future Lab, dem futuristisch anmutenden Mehrfamilienhaus „active energy building“ von falkeis2architects, als Prototypen eines urbanen, dezentralisierten ...

Die beiden neuen Raumexperten mAx und Aula bilden das perfekte Ensemble für flexibel bespielbare Büroarbeitswelten.
Produkte
05.06.2018

Seit Jahrzehnten gelten Innovationen von Wilkhahn als prägend für die Büro-möbelbranche. Jetzt hat das Unternehmen die Themen „Klapptisch“ und „Mehrzweckstuhl“ für die neuen Arbeitswelten ...

Das Südtiroler Hotel Seehof Nature Retreat überzeugt vor allem durch seine schlichte, naturnahe Ausstattung, ohne dass diese sich der üblichen Klischees bedient
Boden/Wand/Decke
05.06.2018

Boden Wand Decke Beim Bau des 4-Sterne-Hotels Seehof Nature Retreat in Südtirol nahe Brixen wurde mit Produkten von Murexin auf höchste Qualität für Wand- und Bodenfliesen gesetzt ...

Designer Christoph Behling erzählt vom Designprozess des Dusch-WC AquaClean Mera.
Küche+Sanitärausstattung
05.06.2018

Wie man die „beste Toilette der Welt“ entwickelt Industriedesigner Christoph Behling spricht über das, was ihm als Designer wichtig ist, warum in 20 Jahren die Hälfte aller ...

Werbung