Direkt zum Inhalt
energytalk/GEOPHOenergytalk/GEOPHO

energytalk: Bauen mit den vier Elementen

09.01.2019

Unter dem Motto „Die Kraft unserer Erde nutzen: Bauen mit den vier Elementen"  startet am 16. Jänner 2019 das neue energytalk-Jahr erneut mit hochkarätigen Vortragenden und einem inspirierenden Gedankenaustausch. 

Die Odörfer Haustechnik KG und TBH Ingenieur GmbH laden  am 16. Jänner in das Messecenter Graz, um mit hochkarätigen Experten über die spannenden Themen erneuerbare Energien, ökologisches Bauen und Ressourcenschonung zu diskutieren.

Am Beginn des ersten energytalk des neuen Jahres wird Horst Köberl (Energieberatung Land Steiermark) Neues aus der Förderlandschaft des Landes Steiermark in den Bereichen Wohnbau- und Ökoförderungen vorstellen. Michael Schalk (J. Pichler Gesellschaft m.b.H.) wird daran anschließend über energieeffiziente Feuchteschutzsysteme im Wohnbau referieren gefolgt von Alois Mochart (Institut für gesundes Trinkwasser) der erklärt, wie Trinkwasser als größte Kraft des Universums den Menschen beeinflusst. Abschließend wird Martin Schloffer (4ward Energy Research GmbH) das Best-Practice-Beispiel HEAT Channel präsentieren und zeigen, wie Abwasserwärme optimal zur Versorgung eines Gewerbegebietes in Frohnleiten eingesetzt wird.

Im Anschluss an die Vorträge und die abschließende Diskussion gibt es auch diesmal die Möglichkeit des ausführlichen Netzwerkens.

Mehr zum energytalk unter www.energytalk.info

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

_(v.l.): Hans-Peter Moser (Odörfer), Dominik Alder (XAL), Robert Pichler (TBH), Michael Engelbogen (Odörfer), Wolfgang Winter (Winterface), Benjamin Schaffer (TBH) und Stefan Nussmüller (Nussmüller Architekten) am Energytalk.
Aktuelles
08.02.2017

Trends und Entwicklungen am Bau waren das Thema des ersten Energytalks 2017. Mit der Veranstaltung fiel am 18. Jänner der Startschuss für ein energieeffizientes, neues Jahr.

Werbung