Direkt zum Inhalt

Eröffnet

27.08.2014

Anfang Juli wurde in der Architektur-Galerie Berlin die Ausstellung „Cukrowicz Nachbaur – Die Komplexität des Einfachen“ eröffnet und die erste Monografie zum Werk von Andreas Cukrowicz und Anton Nachbaur der Öffentlichkeit vorgestellt. International bekannt wurden die beiden vor allem durch die 2013 fertiggestellte Adaptierung und den Neubau des Bregenzer „Vorarlberg Museums“. Insgesamt werden acht Projekte thematisiert, die im unterschiedlichen örtlichen und landschaftlichen Kontext entstanden sind und unterschiedliche Entwurfsstrategien verbildlichen sollen. Bis 16. August. 
www.architekturgalerieberlin.de.

 

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

News
11.03.2014

Yvonne Farrell und Shelley McNamara, die1978 das Dubliner Büro Grafton Architects gründeten, werden am Donnerstag, den 13. März zu einen Werkvortrag im Kuppelsaal der Grafton  in  Wien sein.

Beschläge
19.02.2014

Türbandsysteme sorgen für Sicherheit, Komfort und Bewegung. Sie sind das entscheidende Element, um Türen zu öffnen und zu schließen. In ihnen steckt nicht nur Technik und Funktion, sondern sie ...

News
20.11.2013

„Architektur und Genuss – Qualität ist eine Frage des Details“ lautet das Thema des „architektur in progress-Impulsgesprächs 2013“, das am 21. November um 19:00 Uhr in den Weitzer Parkettwelten ...

News
20.11.2013

… erzählt Georg Poduschka von PPAG architects –  Erfinder der Enzis und Twins – in seinem Vortrag „Mehr ist mehr. Wir informieren Häuser“ am 27. November in NDU-Fabrik (Glanzstoff-Areal) der New ...

News
20.09.2013

Die Frage nach der sozialen Ästhetik in der Architektur versuchen prominente Experten internationalen Rang am 24. September um 17 Uhr im Wiener Mak zu beantworten.

Werbung