Direkt zum Inhalt
Advertorial

Fassade neu erleben KAP WEST glänzt im DEKTON® Look

15.11.2019

Für das außerordentliche Bürogebäude KAP WEST fand sich mit der ultrakompakten Oberfläche DEKTON® by Cosentino die perfekte Lösung zur Gestaltung einer urbanen, hochtechnologischen und architektonisch anspruchsvollen Fassade. Das Material überzeugte die Planer aufgrund zahlreicher Produkteigenschaften, die dem Einsatz auf 12.600 qm Fläche mehr als gerecht werden.

Im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg erhebt sich mit KAP WEST, Münchens neuestes architektonisches Wahrzeichen in den Himmel. Auf dem 7.300 qm umfassenden Areal (MK8) entstehen einladende Büroräume auf über 41.000 qm.
Visuelles Highlight: Die Fassaden-gestaltung mit DEKTON® by Cosentino. Diese Fassadenlösung wirkt urban aufgeschlossen und erfüllt jegliche Anforderungen an eine effiziente Außenhaut. Inspiriert durch die Optik von Beton greift die gewählte Farbe KEON den Spirit der City auf und transportiert zugleich eine eigene, expressive Note.
Walter Schelle, Leading Architekt bei HPP: „Eine schlagfeste Oberfläche mit extremer Witterungsresistenz und hoher mechanischer Widerstandsfähigkeit ist die Grundlage für eine langlebige Fassadenverkleidung. Dies bringt DEKTON® zu 100% mit.“
Weiters überzeugt DEKTON® mit Farb- und Froststabilität, UV-Beständigkeit, hohe Fleckenresistenz, Kratzfestigkeit und verfügt dazu, bei einer Materialdichte von nur 12 mm, über die höchste Brandschutzklasse A1.

Weitere Informationen finden Sie hier.

www.cosentino.com/de/,  www.dekton.dewww.kap-west.de

Weiterführende Themen

Dietmar Steiner (1951-2020)
Aktuelles
16.05.2020

Dietmar Steiner Gründungsdirektor des Architekturzentrum Wien, das er bis 2016 leitete, war einer der wortgewaltigsten und unmittelbarsten Stimmen des heimischen Architekturgeschehens und damit ...

08.05.2020

Die NEVARIS Bausoftware GmbH gibt mit diesem Werk allen Fachleuten, die mit Kostenermittlung oder Preisprüfung befasst sind, ein Nachschlagewerk für die Kalkulation im Hochbau in die Hand.
...

Aktuelles
07.05.2020

Bereits zum zwölften Mal schreibt das Aluminium-Fenster-Institut (AFI) gemeinsam mit der Architekturstiftung Österreich und der IG Architektur den Aluminium-Architektur-Preis aus.

Aktuelles
07.05.2020

Vor Ostern sind die Bauarbeiten für das innovative IKEA Projekt am Wiener Westbahnhof langsam wieder angelaufen – und zwar gleich recht spektakulär.

Aktuelles
07.05.2020

Der diesjährige Fiabci Prix findet trotz Corona statt. Bis 15. Juli 2020 können Investoren, Architekten, Projektentwickler oder Kommunen ihre Immobilienprojekte einreichen.