Direkt zum Inhalt

Fassadengestaltung Ausweichquartier Parlament: Wortgewandt

27.02.2017

Die beiden temporären Bürobauten am Heldenplatz, Ausweichquartier des Parlaments, die im Sommer bezugsfertig sein sollen, erhalten ein Gesicht. Das schlichte Konzept der Fassadengestaltung des Grafikdesignbüros Sägenvier aus Dornbirn setzt auf das Wort als zentrales Element der Gesetzgebung als zentrales Gestaltungselement.

Netzfolien für Sicht- und Sonnenschutz werden zur Informationsfläche. Der zeitlich befristete Charakter der Bauten, die für drei Jahre auf dem Heldenplatz stehen werden, möchte man damit hervorheben. Texte legen sich wie Perlenschnüre rund um die Gebäude und sollen inhaltlich wie ornamental in Jahresschritten erweitert werden, um am Ende ein grafisches Gesamtbild zu ergeben. Mit Auszügen aus der Österreichischen Bundesverfassung, Grundrechtecharta, Menschenrechts-Deklaration, etc. will man auf die Prinzipien einer demokratisch organisierten Gesellschaft aufmerksam machen und zu aktiver Teilnahme an Demokratie motivieren. Geleitet hat den Auswahlprozess Architekt Ernst Beneder, der schon bei der Bestellung des Generalplaners zur Sanierung des Parlamentsgebäudes als Juryvorsitzender fungierte.

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Nach aufwändigen Renovierungsarbeiten erstrahlt das Triest in neuem Glanz.
Hotelprojekte
22.03.2019

Nach einem aufwändigen Renovierungsprojekt startet "Das Triest" mit der Wiedereröffnung von 49 neuen Zimmern und Suiten, dem Bistro Porto und Veranstaltungsräumen im Obergeschoss. Als Ergebnis ...

Bis 20. April steht Wien ganz im Zeichen der Fotografie.
Aktuelles
22.03.2019

Vier Wochen lang steht Wien ganz im Zeichen der Fotografie. Bis 20. April rückt das Festival das Medium Fotografie ins Zentrum der Aufmerksamkeit und macht Vielfalt und  Potenzial der lokalen ...

Messe "Wohnen & Interieur" von 09. bis 17. März in Wien.
Aktuelles
06.03.2019

Von 9. bis 17. März öffnet Österreichs größte Einrichtungsmesse "Wohnen & Interieur" in der Messe Wien ihre Pforten. Unter dem Titel "Natural Living" zeigt sie die gesamte Palette neuester ...

Der Thonet Pop-Up-Showroom in Wien öffnet am 13. März seine Türen.
Aktuelles
05.03.2019

Anlässlich seines 200-jährigen Bestehens präsentiert der Möbelhersteller Thonet bis 30. April auf zwei Etagen eine ikonische Auswahl seines Portfolios. Neue Bugholzstühle, Stahlrohrklassiker und ...

Im April soll mit dem Bau der Danube Flats begonnen werden.
Aktuelles
26.02.2019

Nach der Baugenehmigung soll nun im April 2019 mit dem Bau des höchsten Wohnturms Österreichs begonnen werden. Rund 600 Eigentumswohnungen wird das Hochhaus an der Neuen Donau in Wien beherbergen ...

Werbung