Direkt zum Inhalt
Die Fachdebatten finden jeweils um 18:00 Uhr im Radiokulturhaus des ORF Funkhauses in der Argentinierstraße 30a, 1040 Wien, statt.

Findet die Stadt

04.10.2017

Bereits seit Mai läuft die von der Kammer der Ziviltechniker für Wien, NÖ und Burgenland initiierte Veranstaltungsreihe „Stadt finden. Fachdebatten“. Am 9. Oktober geht die Debatte zum Thema Verdichtung und Hochhaus in die nächste Runde.

Jeden 2.Montag im Monat werden in deren Rahmen verschiedene Aspekte der aktuellen Auseinandersetzung über Stadtplanung, Städtebau und Strategien für die Zukunft zur Diskussion gestellt sowie die Position der Kammer der Ziviltechniker, Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, NÖ und das Burgenland, die in den „Thesen zur Stadt“ präzisiert wurde, dargelegt. Wie entwickeln wir die Stadt? Was ist Städtebau? Worauf beruht die Stadtplanung? Welche Änderung benötigt die Stadtplanung?

Der nächste Termin ist für den 9.Oktober geplant und befasst sich mit dem Thema  „Strategien der Verdichtung. Ist das Hochhaus die Antwort?“. Mit den Fragen „Was bedeutet öffentliches Interesse an der Stadt?“ und „Wird die Stadtplanung vierdimensional?“ geht die Veranstaltungsreihe am 13.November und am 11.Dezember weiter.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung via E-Mail an kammer@arching.at erforderlich. Die Veranstaltungen werden auch per Livestream übertragen.

Mehr infos

Werbung
Werbung