Direkt zum Inhalt
 © Renson © Renson

Für noch mehr Gartenfreuden

26.09.2016

Mit Algarve, Camargue und Sky präsentiert Renson eine Familie moderner, geradliniger, modular aufgebauter Terrassenüber­dachungen. Auch für den freien Stand im Grünen konzipiert, besitzen sie eine harte wasserführende Bedachung aus flachliegenden drehbaren Aluminium-Dachlamellen. Die Terrassenüberdachung Algarve erfüllt den Wunsch nach einem öffenbaren Dach. Die waagrecht liegenden Dachlamellen führen Niederschlag zur Seite ab; Die Wasserabfuhr funktioniert auch beim Öffnen der Lamellen, sodass die Möbel auf der Terrasse stets trocken bleiben. Soll die Überdachung zu einem Gartenpavillon ausgebaut werden, mehr Sicht- und Witterungsschutz bieten und bei Wind und Regen noch einen angenehmen Aufenthalt im Garten ermöglichen, emp­fiehlt sich die Terrassenüberdachung Camargue. Der Pavillon lässt sich nach Wunsch mit Glasschiebewänden, sturmfesten Senkrechtmarkisen, Lamellenschiebeläden, LED-Beleuchtung, Strahlungsheizung oder Lautsprechern ausrüs­ten. Wer auch noch ein Dach wünscht, dass sich nicht nur öffnet, sondern auch zur Seite fährt und den Blick auf den Himmel freigibt, für den wurde die spezielle Variante Sky entwickelt. Renson nennt es das Healthy Outdoor Concept. Es steht für frische Luft, Schutz vor Regen, Wind und Sonne und körperliches Wohlbefinden. Bei der Entwicklung der Terrassendächer wurde viel Wert auf eine hohe Verarbeitungsqualität und minimalen Wartungsaufwand gelegt. Das über die Dachlamellen aufgefangene Regenwasser wird in den Pfosten abgeführt, und Kabelleitungen sind unsichtbar integriert. Die patentierten Lamellendächer können auch an ein Gebäude angelehnt werden, ohne dass Pfosten in ein bestehendes Dach oder sogar ohne dass Rahmen zwischen Wänden integriert werden. Wem die Spannweite der beweglichen Lamellen von vier Metern und die Länge pro Element von sechs Metern nicht ausreicht, kann die Anlage modular erweitern.

Renson Headquarters
Industriezone 2 Vijverdam,
Maalbeekstraat 10, B-8790 Wagerem
Verkaufsleiter Österreich/Schweiz:
T: (00 41 56) 491 09 11; E.karlheinz.hausberg@renson.net
I: www.renson-outdoor.de

 

Werbung

Weiterführende Themen

Relaunch des Hauptgebäudes der Rigips Zentrale in Bad Aussee
Aktuelles
14.11.2017

No more bricks in the wall – unter diesem Motto stand die diesjährige Rigips Trophy, um die sich Österreichs Trockenbauunternehmen mit 23 herausragenden Projekten bewarben. Die Verleihung fand am ...

Eine Schallschutzmauer schützt in Berlin die Wohnanlage vor Kinderlärm
Aktuelles
14.11.2017

Konkret und kritisch wird die Paragraphenwelt des Baugeschehens enthüllt. Ohne Regeln geht in der Architektur nichts mehr. Mit der Ausstellung „Form folgt Paragraph” beleuchtet das ...

baum raum - Wie viel Raum schafft und braucht ein Baum?, Volksschule St. Leonhard bei Siebenbrünn, 2016/17
Aktuelles
14.11.2017

Mit „RaumGestalten“ haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich intensiv mit den vielfältigen Themen der Baukultur auseinanderzusetzen und mit Hilfe von Experten Konzeptvorschläge für eine ...

„Büros zu vermieten“
Aktuelles
14.11.2017

Am 23. November lädt ORTE NÖ zum Raumplanungssymposium in den Vortragssaal der NÖ Landesbibliothek nach Sankt Pölten ein.

Woosung Residential Complex in Seoul (Silhouette) von AllesWird Gut, Wien und BAEK Architekten, Berlin
Aktuelles
14.11.2017

Für die südkoreanische Hauptstadt Seoul entwarfen AllesWirdGut Architekten aus Wien im Rahmen eines geladenen Wettbewerbs ein Wohnquartier mit 3.000 Wohneinheiten.

Werbung