Direkt zum Inhalt

Grüne Dienstleistungen

03.02.2014

Vom 6. bis 8. März öffnet die Clean Energy Building (CEB) auf der Messe Stuttgart ihre Tore. Weiters findet heuer erstmals das Symposium AktivhausPlus statt.

Die Fachmesse schlägt einen Bogen von Komponenten für Passiv- wie Aktivhäuser und andere energiesparende Gebäude über Klima- und Lüftungstechnik bis zur Solartechnik, Kraft-Wärme-Koppelung, Holzheizungen und Wärmepumpen. Übergreifend werden „Grüne Dienstleistungen" für die energetische Sanierung und energieeffiziente Neubauten vorgestellt. Darunter fallen Services wie die Finanzierung von Bauvorhaben sowie technische und Softwarelösungen für das Energiemanagement.

Auf der „Energieberater-Insel" können Fachleute und Privatpersonen Fragen zur Energieberatung stellen, auf einem Gemeinschaftsstand präsentieren sich zudem acht Energie­agenturen aus der Metropolregion Stuttgart. Sie bieten Energieberatung für Kommunen und große Anlagen an. Neben dem AktivhausPlus-Symposium, das am 7. März über die Bühne gehen wird, stehen weitere Veranstaltungen auf dem Plan – etwa die erste Mikro-KWK-Fachtagung, der Kongress „Weg zur Plusenergiegemeinde" für Vertreter von Kommunen, der zwölfte Passivhauskongress, die Tagung „Licht – LED und Tageslichttechnik" sowie die Fachtagung „Stromspeicherung in Gebäuden".

www.ceb-expo.de

Werbung

Weiterführende Themen

EuroShop 2017: Dimension Visual Merchandising
Aktuelles
24.10.2019

Sind High-Tech Erlebnisse die Zukunft des Handelns? Dieser Frage widmet sich die EuroShop 2020 und zeigt wie man mit Innovationen in Gastronomie und Online-Shopping neue Einkaufserlebnisse für ...

Blickfang Wien 2018
Aktuelles
25.09.2019

Ende Oktober lädt die „blickfang“ in Wien, der größte Design-Concept-Store der Stadt, zum Shopping ein. Die diesjährige Messe steht ganz im Zeichen von Internationalität und Individualität und ...

Aktuelles
10.09.2019

Das afo architekturforum oberösterreich widmet sich am 26. September im Rahmen des Symposiums „Wohnen im Herbst“ zum bereits fünften Mal dem Thema „Generationen-Wohnen“.

Ein schwimmendes Bad in der Themse
Aktuelles
29.04.2019

Im Rahmen der diesjährigen Ausgabe des Symposiums „Superstadt – Superlinz?“ zur Zukunft der Stadt stellt sich die Veranstaltung am 9. Mai nach 10 Jahren Superstadt, 2019 selbst in Frage. Von der ...

María López Calleja von MVRDV beim BIM Symposium 2019.
Aktuelles
03.04.2019

Am 21. März ging im Wiener Schloss Schönnbrunn das BIM Symposium über die Bühne. Über 200 Teilnehmer konnten nicht nur das schöne Wetter, sondern vor allem die fachlich interessanten Vorträge und ...

Werbung