Direkt zum Inhalt
HäfeleHäfeleHäfeleHäfele

Häfele: Das smarte Hotel

06.11.2018

Bei der BAU 2019 in München zeigt Häfele das smarte Hotel der Zukunft. Der zum internationalen Hotelspezialisten avancierte Marktführer für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme macht diesmal den Mehrwert seiner 360° Objekt-Kompetenz mit einem bis ins Detail durchdachten Hotel-Mock-up am Messestand unmittelbar erlebbar.

Das Ergebnis des smarten Hotels entstand aus einer Kooperationsarbeit mit der Startup Hotelmarke ALLYN (all you need) des Hotellerie-Experten Alain Cheseaux sowie dem  Hotelplaner und Think-Tank Monoplan. Auf 200 Quadratmeter im Maßstab 1:1 können auf der BAU 2019 in München ein Musterzimmer und zentrale Hotelbereiche erlebt werden. Der Besucher taucht in eine Hotel-Erlebniswelt mit smarter Ausstattung ein, gedacht für urbane Ballungsräume, perfekt ausgerichtet auf das Rebranding von bestehenden Hotels, aber genauso gut geeignet für Umnutzungen von Gewerbeliegenschaften und für Neubauten. Zielgruppe ist dabei der Geschäftsreisende. ALLYN basiert genau auf dem Komfort, den Hoteliers zum Betrieb und Gäste während ihres Hotelaufenthalts tatsächlich brauchen. Der öffentliche Bereich dient dabei als Wohnzimmer und bietet Raum, um sich auszutauschen und zu arbeiten. Digitale Komponenten wie ein perfektes WLAN-Netz, Self-Check-in, Smartphone-Key, die App zur Buchung individueller Services sind Teil des Gesamtkonzepts.

Das Hotel-Mock-up macht erlebbar, wie mit dem aus mehr als 300 Produkten bestehenden Hotelsortiment von Häfele, Hotelzimmer bis ins Detail konsequent gestaltet werden. Dabei sind Formen und Oberflächen perfekt aufeinander abgestimmt. So entsteht eine stilistisch athmosphärische Einheit. Häfele verbindet als Hotelspezialist internationale Expertise mit lokaler Präsenz, verfügt über ein weltweit einzigartiges Sortiment an Möbel- und Baubeschlägen und eine optimierte Beschaffung für jede Bauaufgabe. Mit dem Hotel-Mock-up zeigt Häfele einen Lösungsansatz auf die Thematik des Generationenwechsels im Beherbergungsgewerbe. 

Häfele GmbH & Co KG
Adolf-Häfele-Straße 1, D-72202 Nagold
T: (00 49 74 52) 95 - 0 
E: info@haefele.de
I: www.haefele.de

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Individuell angefertigte Waschtische von Laufen finden sich in Ian Schragers ­Public Hotel.
Hotelprojekte
06.11.2018

In der Laufen-Manufaktur in Gmunden wurde etwa das revolutionäre Material „Saphir Keramik“ entwickelt, das besonders dünnwandige Keramikprodukte mit engen Radien ermöglicht. Das Laufen Innovations ...

a&o Hostel. Ein modulares System mit kräftigen Farbakzenten bringt Style, Fun und Komfort.
Hotelprojekte
06.11.2018

Das Wiener Architekturbüro BWM Architekten hat eine große Expertise im Bereich ­Hotel- und Hostelplanung vorzuweisen. Nicht nur im Bereich von Hotelketten wie Marriott, sondern auch für zahlreiche ...

Das Seminarhotel aus einzelnen Pavillons , bettet sich sanft in die Hügellandschaft ein.
Hotelprojekte
06.11.2018

Das Kriterium der Atmosphäre wird bei Hotels zunehmend wichtiger. Das alte Grand Hotel gilt als Folie neuer Ent­würfe, weil in ihm bereits vieles kulturell aufgearbeitet wurde. 

von ...

Werbung