Direkt zum Inhalt
T.HeimannT.HeimannT.HeimannCallwey Verlag

Häuser des Jahres 2018

17.10.2018

Zum achten Mal lobte der Callwey Verlag den Wettbewerb "Häuser des Jahres - die besten Einfamilienhäuser" aus. Unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien wie Nachhaltigkeit, innovativer Einsatz von Materialien, kreativer Umgang mit der baulichen Situation und konsequenter Ausführung wählte die Jury die besten 50 Projekte aus. 

Aus über 180 Einreichungen kürte die Jury einen Preisträger, eine Auszeichung und sechs Anerkennungen. Das Buch zum Wettbewerb präsentiert diese 50 besten Häuser mit zahlreichen Fotos, Lage und Architektenplänen und aussagekräftigen Projektbeschreibungen. Der erste Preis ging an Thomas Kröger Architekten aus Berlin für das Projekt Haus am Deich in Ostfriesland. Mit seiner spezifischen Gestalt, den roten kunstvoll gemauerten Backsteinen und den ebenso roten, lokal gebrannten Dachziegeln wirkt das kleine Haus, als wäre es schon immer in dem ostfriesischen Dorf Ostrhauderfehn gestanden. Mit einem mächtigen tragenden Gebälk aus Beton, an die örtliche Formtradition angelehnt, öffnet sich ein beeindruckender Innenraum. 

Alle 50 Arbeiten können noch bis zum 25. November in einer Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum (Frankfurt am Mai) besichtigt werden.
http://www.dam-online.de

 

Werbung

Weiterführende Themen

Stadtspeicher Linz - Sarah Schoberleitner + Anna Rotter
Aktuelles
31.10.2018

Die "kulturtankstelle" präsentiert das städtebauliche Forschungsprojekt "Stadtspeicher" zur Errichtung eines neuen Linzer Stadtquartiers an der Donau. Das von Architekturstudierenden der ...

Impulswochen Technik bewegt - Raum bauen
Aktuelles
31.10.2018

Bereits zum achten Mal veranstaltet der Verein bink – Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen von 5. bis 30. November 2018 die Impulswochen technik bewegt. Das Projekt bietet spannende ...

Preisträger der GAD-Awards 2018
Aktuelles
30.10.2018

Die Architekturfakultät der Technischen Universität Graz präsentierte am 12. Oktober 45 nominierte Abschlussarbeiten des letzten Studienjahres. Eine international besetzte Fachjury zeichnete fünf ...

Leerstandskonferenz Luckenwalde
Aktuelles
30.10.2018

Unter dem Titel "Betreten verboten! Strategien gegen den Leerstand von Produktionsstätten" fand vom 10.-12. Oktober die 7. Leerstandskonferenz statt. 130 kreative Köpfe, ein altes E-Werk, eine ...

Alles im Blick
Aktuelles
18.10.2018

Die nonconform akademie für Beteiligungsprozesse geht am 8. und 9. November mit dem Modul 1: „Kompakter Einstieg“ in die zweite Runde.

Werbung