Direkt zum Inhalt
 © HD Wahl © HD Wahl © HD Wahl © HD Wahl

HD Wahl ǀ Geripptes Farbenspiel

30.11.2016

Die Motive von Antonio Marra‘s polyperspektivischer Malerei verändern sich beim Vorbeigehen. Die Fassade des kürzlich fertiggestellten Marra-Hauses in Heilbronn twurde nach dem gleichen Prinzip gestaltet. Das Wohn- und Geschäftshaus entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und dem Architekten Alexander Schleifheimer. Stapelartig schichten sich die Ebenen übereinander. Der Fokus liegt dabei auf den farbigen, gerippten Fassadenbändern. Die Aluminiumlamellen mit dreieckigem Querschnitt sind vertikal angeordnet, zweiseitig mit jeweils unterschiedlichen Farbtönen versehen. Die Seiten kombinieren Weiß mit kräftigen Bunttönen, und sanfte Abstufungen von Tönen aus einer Farbfamilie und silbern spiegelnde Oberflächen. Die insgesamt 47 Farben auf 16.970 Lamellen wurden von HD-Wahl umgesetzt. Duraflon® sorgt für sorgt, langfristig Farb- und Glanzqualität.  

HD Wahl GmbH
Dieselstr. 6-8, D-89343 Jettingen-Scheppach
T: (00 49 82 25) 999-0
E: info@hdwahl.de
I: www.hdwahl.de

Werbung

Weiterführende Themen

Die Fassadenprofile von Austrotherm können nach Originalmaß zugeschnitten werden.
Gebäudehülle
03.04.2018

Speziell historische Fassaden und ihr Dekor leiden unter der Umweltbelastung. Deutlich zu sehen war dies an einem Gründerzeithaus in der Wiener Graf-Starhemberg­-Gasse.

Mit StoCryl entsteht eine rasch trocknende Oberfläche, die Wasser sehr schnell ableitet.
Gebäudehülle
03.04.2018

Die bionische Beschichtung für ­schnelles ­Abtrocknen bewitterter Betonbauwerke - ­natürlicher Schutz gegen Algen und Pilze: StoCryl V 700 mit Dryonic® Technologie.

Prefa-Wandrauten machen aus einem schlichten Wohngebäude einen optischen Meilenstein.
Gebäudehülle
03.04.2018

47.000 Aluminium-Wandrauten von Prefa in vier unterschiedlichen Farben machen einen an sich schlichten Wohnbau zum Hingucker. Die auffällige Python-Fassade wird zum faszinierenden Blickfang eines ...

Für die in der Gesamtgestaltung vorgesehenen Ausschnitte in der Fassade wurden Fenster mit verdeckt liegendem Flügel der Wicona Serie WICLINE 75 evo – von Profil zu Profil in einer Höhe von ca. 2,70 m – verwendet.
Gebäudehülle
07.11.2017

In Barcelonas Stadtviertel Eixample ist ein Bürogebäude aus den 1970er Jahren modernisiert und zu einem Hotel umgebaut worden. Der Entwurf des Hotels Ohla ­Eixample mit seiner spektakulären ...

Oakwood Tower by PLP Architecture
Aktuelles
29.09.2017

Vom 2.- 3. Oktober 2017 findet in Bern die 12. Internationale Konferenz zur Gebäudehülle der Zukunft statt. Im Zentrum der Konferenz, die von der Schweizer Advanced Building Skins GmbH ...

Werbung