Direkt zum Inhalt
bwm architekten/ Heidrun Henke

Hotel Club Forum: Building for the future

03.10.2018

Beim International Hotel Investment & Design Club Forum kommen am 8. November internationale Experten aus der Hotellerie- und Tourismusbranche zusammen, um über aktuelle Trends und deren Bedeutung für das Hotelinvestment zu diskutieren. 

Das International Hotel Investment & Design Club Forum gilt als die führende Konferenz für Entscheidungsträger in Central and Eastern Europe (CEE), South Eastern Europe (SEE), Commonwealth of Independent States (CIS) und Russland. Aus Bereichen Design und Architektur, Entwicklung, Hotelbetrieb und Consulting werden mehr als 40 Experten neue Wege der Hotellerie in einer sich schnell verändernden Branche erkunden. Das IHIDCF bietet die Möglichkeit, sich Zeit zu nehmen, über das Tagesgeschäft hinauszudenken. Die Keynote mit dem Titel "Die Zukunft im Blick. Die Innovations-Herausforderung für Führungskräfte in der Hotellierie" wird von Carlos Martin-Rios gehalten. Im Panel 2: Design & Architektur - Hoteldesign als Innovationstreiber sprechen Gesa Rohwedder (Drees & Sommer), Simon Rawlings (David Collins Studio), Erich Bernard (bwm Architekten) und Douglas DeBoer (Rebel Design) in einer Podiumsdiskussion. Die Moderation übernimmt Andrew Linwood von Areen Design. Auftakt des Abendprogramms ist die feierliche Verleihung des Brand Award 2018 "Leisure Hotels für Millennials" der Modul University Vienna.  

 

8. November 2018, Hilton Hotel Wien
Anmeldung und Nähere Informationen zum Programm:
www.viennaconferences.com

Werbung

Weiterführende Themen

Die diesjährige 72 Hour Urban Action findet von2. bis 5.Mai in Jena statt.
Aktuelles
18.04.2019

Im Jenaer Stadtviertel Lobeda findet zum ersten Mal der internationale High-Speed-Architekturwettbewerb 72 Hour Urban Action statt. 120 Teilnehmer aus über 26 Nationen konzipieren und realisieren ...

100 Houses real-life urban lab
Aktuelles
18.04.2019

Als Teil einer urbanen Vision hat UNStudio den Brandevoort District von Helmond zur "intelligentesten Nachbarschaft der Welt" gemacht. UNSense, die Tochtergesellschaft, führt derzeit eine ...

Seiersberg bei Graz
Aktuelles
16.04.2019

Der größte Wettbewerb für innovativen Urbanismus und Architektur in Europa geht in die Jubiläumsrunde. 

Minimum-Maximum-Werkstatt: Neue Sessel für das Reindorfgassenfest, 2016
Aktuelles
16.04.2019

Am 7. Mai gibt Mark Neuner Einblick in die Entstehungsgeschichte und den Kosmos des „mostlikely sudden workshop“ und stellt dabei auch sein gleichnamiges bei Park Books er­schienes Buch vor. 

Der „Little Beaver" (1983) stammt aus der Kartonmöbel-Kollektion von Frank O. Gehry.
Aktuelles
16.04.2019

Die Ausstellung "SIT - Stühle aus der Sammlung Franz Polzhofer" zeigt das Designforum Graz eine Auswahl von Sitzmöbeln internationaler Designer der letzten hundert Jahre. Der Kreative, Designer ...

Werbung