Direkt zum Inhalt
Gewinner Objektbau 2018: Croma Pharma von querkraft architekten ZT GmbH Wien

Internorm-Architekturpreis 2019

03.07.2019

Zum bereits fünften Mal - und erstmals international - zeichnet Internorm herausragende Architektur rund um das Fenster aus. Bis 18. August können Architekten und Planer Projekte einreichen.

Unter dem Motto „Fenster im Blick“ werden in den Kategorien „Privatbau“ oder „Objektbau“ eingereichte Projekte mit einem Preisgeld von je 2.000 Euro ausgezeichnet. Neu: Diese fünfte Auflage des Wettbewerbs wird international ausgeschrieben, Architekten und Planer aus aller Welt sind somit zur Teilnahme aufgerufen. Zugelassen sind zwischen 2012 und 2019 neu errichtete oder sanierte, fertiggestellte Projekte, die mit Fenster- und Türenlösungen von Internorm ausgestattet wurden. Die eingereichten Bauwerke werden von einer unabhängigen Fachjury bewertet, die anschließende Auslobung erfolgt durch Internorm. Die diesjährigen Jurymitglieder: Die Architekten Simon & Gregor Wakolbinger von (WAAX Architekten ZT GmbH, Linz), Architekt Peter Sapp (querkraft architekten ZT GmbH, Wien), Volker Dienst (architektur in progress, Wien), Christine Müller (Chefredakteurin „Architektur & Bau FORUM“, Wien) und Anette Klinger (Internationales Fensternetzwerk IFN, Traun).

Einreich-Ende: 18. August 2019.

Informationen zum Wettbewerb und Einreichunterlagen: http://www.blick-beziehung-architektur.com

Werbung

Weiterführende Themen

Auszeichnung 2017 Kategorie Einfamilienhaus: Kuhwiesenhanghaus von Morpho-Logic Architekten
Aktuelles
23.05.2019

Seit 2003 wird alle zwei Jahre den Holzbaupreis Kärnten ausgelobt; proHolz Kärnten und das Architektur Haus Kärnten laden zur Einreichung hervorragender Holzbauten ein. Die Einreichfrist für den ...

Nishisando Terrace von Motoki Ishikawa Architec
Aktuelles
18.03.2019

Am 15. März wurden im Rahmen einer Preisverleihung die Preisträger des iF Design Award 2019 in der BMW Welt München geehrt.  Insgesamt wurden 6.375 Wettbewerbsbeiträgen eingereicht, aus denen die ...

1. Preis: Haus Späckhuggarenin Kärna von Bornstein Lyckefors Arkitekter
Aktuelles
15.03.2019

Der jährlich von der Zeitschrift Häuser ausgelobte Award im Bereich  Einfamilienhaus wurde vergeben. Das passend zum Bauhausjahr ausgelobte Thema "Zeitlose Häuser - in der Tradition der Moderne" ...

Shape the Water des Architekturbüros Smartvoll erhielt den 3. Preis.
Aktuelles
05.11.2018

In der Breitwieser Stone World in Tulln wird am 16. November der Sieger des gemeinsam mit „100 Häuser“ ausgelobten Designwettbewerbs bekannt gegeben.

Siegerprojekt in der Kategorie Privatbau von Waax Architekten
Aktuelles
03.10.2018

Bereits zum vierten Mal zeichnete der Fenster- und Türenspezialist Internorm herausragende Architekturlösungen im Privat- und Objektbau aus. In der Kategorie Privatbau konnte das Büro Waax ...

Werbung