Direkt zum Inhalt
Hanoi Museum von gmp international

Komplexe Gebäudehüllen

02.04.2015

Das Institut für Hochbau der TU Graz veranstaltet vom 23. bis 24. April 2015 die internationale Konferenz Advanced Building Skins.

Die Fassade definiert als Schnittstelle zwischen innen und außen nicht nur den Charakter und architektonischen Ausdruck des Gebäudes, sondern auch die urbane Umgebung maßgeblich. Architekten, Ingenieure, Fassadenplaner, Spezialisten für Bauphysik und Energieperformance, Fachleute der Akustik und Beleuchtung, Materialentwickler und Hersteller arbeiten kontinuierlich an neuen technischen Lösungen für die sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen an die Hülle. Die internationale Konferenz Advanced Building Skins führt kreative und innovative Fachleute und Forscher zusammen und bietet Planern und Konstrukteuren die Möglichkeit, eine Vielzahl an spannenden Materialien, Designfunktionen und deren Integration in die Hülle als ein System zu verstehen. Das gestalterische, konstruktive und energetische Potenzial von Fassaden wird aufzeigt, die komplexen Anforderungen an diese erläutert und ein Einblick in die Entwicklung und Umsetzung gewährt. www.archingakademie.at

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Tiger im Donaupark
Aktuelles
09.05.2018

Von 7.-9. Juni findet in Wien unter dem Titel PARK POLITICS eine Konferenz zum Thema Landschaftsarchitektur und öffentlicher Raum statt. x-LArch 2018 ist die 5. Ausgabe einer internationalen ...

Oakwood Tower by PLP Architecture
Aktuelles
29.09.2017

Vom 2.- 3. Oktober 2017 findet in Bern die 12. Internationale Konferenz zur Gebäudehülle der Zukunft statt. Im Zentrum der Konferenz, die von der Schweizer Advanced Building Skins GmbH ...

Aktuelles
30.05.2016

Im Rahmen der Konferenz Hands on. enhancing architectural education wird an der TU Wien von 1. bis 3. Juni über Chancen, Herausforderungen und Möglichkeiten durch Design Build Projekte für die ...

Der harten Arbeit Lohn
Aktuelles
04.05.2016

Seit dem Wintersemester 2013 gibt es an der TU Graz das Institut für Grundlagen der Konstruktion und des Entwerfens (KOEN), begleitend zur Vorlesung „Konstruieren 1“ dürfen die Studierenden  auch ...

Aktuelles
18.12.2014

Am 20. Dezember öffnet das “Musée des Confluences” made by Coop Himmelb(l)au offiziell seine Pforten.

Werbung