Direkt zum Inhalt
Advertorial
trendfairs GmbHtrendfairs GmbHraumPROBE

küchenwohntrends und möbel austria – Das Top Event der Branche vom 8. bis 10. Mai in Salzburg

10.04.2019

Über 200 Aussteller und Marken, die Matchmaking Plattform design lovers19 und die Preisverleihung des Austrian Interior Design Awards erwarten Sie im Messezentrum Salzburg. Zudem steht der nachhaltige und zielgerichtete Wissenstransfer bei den AEG Podium Events im Fokus. Kostenfreie Anmeldung: kuechenwohntrends.at/checkin.

Bedeutende Player der Branche in Salzburg, u.a. mit dabei: Küchenhersteller wie Bauformat, Brigitte Küchen, Häcker, Sachsenküchen oder Schüller. Hausgerätespezialisten wie AEG, Bosch, Liebherr, Miele, Neff oder Siemens und Zulieferer wie Franke, Oranier oder Systemceram sowie wichtige Marktakteure wie Blanco, Bora, Naber, Nobilia, oder Nolte. Und Hersteller von Wohn- und Polstermöbeln, wie Hülsta, Wimmer, Tommy M, Forcher, Schösswender, Extraform, Haas, Anrei, Ponsel, Joka, Miaa, Sedda, Gaderform, Feldkircher, Rauchenzauner, Relax, Rossin, T-drei oder Wittmann.
Alle Aussteller: kuechenwohntrends.at/aussteller

Top-Speaker und Talkrunden bei den AEG Podium Events: U.a. mit dabei: Hannes Bäuerle, Gründer und Inhaber von raumProbe. Seine Materialagentur ist die führende Institution im Bereich Materialplanung für Architekten, Planer und das Baugewerbe. Bäuerle wird in zwei Vorträgen die aktuellen Farb-, Form- und Materialtrends zeigen.
Alle Podium Events: kuechenwohntrends.at/podium

Original erschienen am 10.04.2019: Architektur & Bauforum.

Weiterführende Themen

Bei der ersten Kärntner Tischler Trophy bewiesen die Schüler ihre Kreativität.
Aktuelles
18.06.2019

Bei der Premiere des Schülerwettbewerbs in Kärnten gingen die Teilnehmer mit viel Engagement ans Werk.

Service
17.06.2019

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall durch das Unternehmen bei Beendigung eines Dienstverhältnisses.

Service
17.06.2019

Führen und Folgen sind zwei Seiten ein und derselben­ Medaille.

Meisterstücke
17.06.2019

Raphael Stollek hat am Wifi Eisenstadt eine zeitgemäße Anrichte mit klarer, symmetrischer Linienführung gestaltet. 

Meisterstücke
17.06.2019

Thomas Leithners hat als Meisterarbeit eine Bar entworfen, die durch klare Struktur und Materialvielfalt besticht.