Direkt zum Inhalt
Brandlhuber+/ Christopher RothBrandlhuber+/ Christopher Roth

Legislating Architecture

16.11.2018

Die Ausstellung des Vorarlberger Architektur Instituts nimmt unter dem Titel "Architecting after Politics" die Frage "Wer baut die Welt?" unter die Lupe. Dabei geht es unter anderm um das Verhältnis von Gemeinwohl zu Einzelinteressen und um sozio-ökonomische Fragestellungen dahinter. 

"Legislating Architecture" beschreibt ein Denk- und Handlungsmodell, das Regeln und Gesetzmäßigkeiten von Architektur thematisiert. Architektur wird dabei als gebaute Umwelt und als gesellschaftliches Feld verstanden. "Architecting after Politics" ist der dritte Film einer Reihe, die seit 2016 als Kooperation des Architekturbüros Brandlhuber+ und dem Künstler und Regisseur Christopher Roth entsteht. Der neueste Film führt fort, was die 2016 und 2017 veröffentlichten Filme "Legislating Architecture" und "The Property Drama" begonnen haben und stellt eine entscheidende Frage unserer Zeit: „Wer baut die Welt?“

Die Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem online-tv-channel station+ zeigt einen Essay-Film, der Antworten auf diese Frage dialogisch zusammenbringt. Dabei geht es um das Verhältnis von Gemeinwohl zu Einzelinteressen und um sozioökonomische Fragestellungen dahinter. Der Film zeigt die Komplexität von Akteurstrukturen innerhalb von Architektur und Bauwesen auf und versammelt dabei vielfältige Fallbeispiele und Interviews. Eines dieser Fallbeispiele ist die allmeinde commongrounds in Lech am Arlberg. 

 bis 2.März 2019

http://www.v-a.i.at

Werbung

Weiterführende Themen

Seiersberg bei Graz
Aktuelles
16.04.2019

Der größte Wettbewerb für innovativen Urbanismus und Architektur in Europa geht in die Jubiläumsrunde. 

Minimum-Maximum-Werkstatt: Neue Sessel für das Reindorfgassenfest, 2016
Aktuelles
16.04.2019

Am 7. Mai gibt Mark Neuner Einblick in die Entstehungsgeschichte und den Kosmos des „mostlikely sudden workshop“ und stellt dabei auch sein gleichnamiges bei Park Books er­schienes Buch vor. 

Der „Little Beaver" (1983) stammt aus der Kartonmöbel-Kollektion von Frank O. Gehry.
Aktuelles
16.04.2019

Die Ausstellung "SIT - Stühle aus der Sammlung Franz Polzhofer" zeigt das Designforum Graz eine Auswahl von Sitzmöbeln internationaler Designer der letzten hundert Jahre. Der Kreative, Designer ...

Studierendenwettbewerb "Wohnkonzept der Zukunft"
Aktuelles
09.04.2019

Neben dem Schutz der Umwelt - der immer mehr Bedeutung erlangt - wächst parallel dazu auch das Bedürfnis für mehr Komfort und Sicherheit. Passend dazu startet der Finanzdienstleister Loyale Finanz ...

Serviced Apartment am Standort Campus-Vienna Biocenter.
Aktuelles
09.04.2019

In unmittelbarer Nachbarschaft zum künftigen Biologiezentrum der Universität Wien, im Stadtteil Neu Marx im 3. Wiener Gemeindebezirk, wurde Anfang April der neue room4rent-Standort mit 148 ...

Werbung