Direkt zum Inhalt

Leistungsbilanz

25.07.2018

Das Jahrbuch der Dessauer Schule dokumentiert erstmals die breit gefächerten Aktivitäten der Fakultät für Architektur, Facility Management und Geoinformation. 

Hochschule Anhalt (Hg.)
Dessauer Schule
Next to Bauhaus
ISBN 978-3-96057-040-0

Mit dieser unorthodoxen Fächerkombination stellt sich die Hochschule Anhalt an geschichtsträchtigem Standort den He­rausforderungen der Zeit und wirbt mit Kurzpräsentationen von internationalen Projekten in den Bereichen Denkmalpflege, künstlerische Forschung und Design Build für die Ausbildungsstätte am Dessauer Campus. Der Jargon der Eigenwerbung, der – wenig überraschend – in den Grußworten des Dekans durchschlägt, entzieht auch den übrigen Beiträgen der Fakultätsmitglieder Substanz und überdeckt, etwa in den Überlegungen zur Architekturlehre, die zweifellos vorhandene hehre Gesinnung. Einige der vorgestellten Entwurfsprojekte aus dem Masterstudiengang zeigen den Qualitätsanspruch und sind ansprechend präsentiert, über einiges blättert man ohne Wimpern­zucken hinweg. Erneut ist ein Hochschuljahr mit hohen Ambitionen und vielfältigen Angeboten verstrichen, dauerhaft ist das Jahr in der Leistungsbilanz „verbucht“. Man hält einen schönen Leinenband in Händen und fragt sich: Wen adressiert die Selbstumkreisung? 

Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipps
09.05.2018

Die Forschungsgesellschaft Planung und Bau (FgPB) ist Initiator der Fachzeitschrift planungswirtschaft 4.0, deren Ziel es ist, die Fragen und Lösungen zu vertraglichen, leistungsbildmäßigen, ...

Buchtipps
18.04.2018

Bestimmt bauliche Dichte die Atmosphäre eines Stadtquartiers? Können Quartiere durch Herstellung einer bestimmten Dichte atmosphärisch „gestimmt“ werden?

Buchtipps
18.04.2018

Der erlebnisorientierte Architekturführer zu 47 baukulturell relevanten Schauplätzen in Südtirol zelebriert den Reiz der Vielfalt und versammelt Schutzhütten und Hotels, Festungen und Bunker, ...

Buchtipps
27.03.2018

Das Buch, in dem Stadt-Ansichten abseits einer spekulativen Bildband-Ästhetik die Hauptrolle spielen, enthält Fotografien und Texte des Autors in einer visuellen Choreografie, die ...

Wolfgang Immerschitt: Kommunikationsmanagement von Bauprojekten: Meinungsbildung statt Stimmungsmache in Projektkultur und Public Relations, Springer Gabler Verlag,2017, ISBN: 978-3658130954
Buchtipps
21.11.2017

Kommunikationsmanagement von Bauprojekten: Meinungsbildung statt Stimmungsmache in Projektkultur und Public Relations

Werbung