Direkt zum Inhalt
 © MKM © MKM

MKM ǀ Glanzvoller Auftritt

30.11.2016

Seit Anfang des Jahres prägen die fünf 61 Meter hohen Axel Towers die Skyline von Kopenhagen. Die Bauten bilden ein neues Zentrum in der Stadt und beherbergen Cafés, Restaurants und Geschäfte. In den oberen Etagen sind Büroräume untergebracht. Die Messingglänzende Fassade wurde von der Mannsfelder Kupfer und Messing GmbH (MKM) umgesetzt. Insgesamt 240 Tonnen spezieller Messingbleche wurden für den spektakulären Bau verwendet. Die spezielle eingesetzte Legierung bildet keinen Grünspan aus, Fassaden aus Messing sind dazu generell langlebig, nachhaltig, wartungsfrei und benötigen keinen Anstrich. Auf der 14.500 Quadratmeter großen Fassadenfläche wurden 1.550 Fassadenelemente aus 0,5 Zentimeter dünnem Messingblech angebracht. MKM ist weltweiter Technologieführer für Kupfer- und Messinghalbzeuge und bietet als einziger Hersteller weltweit Draht, Band, Rohre, Stangen und Blech aus einer Hand an. 

MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH 
Lichtlöcherberg 40 , D-06333 Hettsted 
T: (00 49 34 76) 89-0
E: info@mkm.eu
I: www.mkm.eu

Werbung

Weiterführende Themen

Glastechnologie
20.01.2013

Der Erweiterungsbau der Roland-Klinik in Bremen, Deutschland, von Schröder Architekten erfüllt mit seiner luftdichten Hülle, der angepassten Haustechnik und einem kombinierten Sonnenschutz aus ...

Schall- Wärme- Brandschutz
10.10.2011

Die Fassade eines Gebäudes ist nicht nur seine Schutzhülle, sondern auch sein Aushängeschild. Vorgehängte hinterlüftete Fassaden bieten in diesen Bereichen beides.

Ökologisch Bauen
26.09.2011

In den vergangenen Jahren hat der Werkstoff Beton als Designobjekt sowohl den öffentlichen als auch den privaten Raum erobert. Beton in den verschiedensten ­Erscheinungsformen – von der ...

Werbung