Direkt zum Inhalt
Authors: 

Neuer Standpunkt

Vor kurzem sprachen Hemma Fasch von fasch&fuchs.architekten und Renate Hammer vom Institute of Building Research & Innovation im Rahmen des Architektur in Progress Impulsgesprächs „lichtblicken“ bei Bene Wien über Architektur & Tageslicht.

Von der Unesco zum „Internationalen Jahr des Lichts“ erklärt, steht 2015 ganz unter dem Motto „Light for Change“ und soll die Bedeutung von Licht als elementare Lebensvoraussetzung und zentralen Bestandteil von Wissenschaft und (Bau)Kultur in Erinnerung rufen. Architektur in Progress widmete sich im Impulsgespräch „lichtblicken“ dem Thema Gesundheit durch und Gestaltung mit (Tages)Licht, wobei Hemma Fasch und Renate Hammer über aktuelle Ergebnisse aus der Bauforschung und Best Practise Beispiele aus der Praxis referierten.

Im Rahmen der neuen Videoserie „standpunkte“ werden in Kooperation mit Architektur & Bau FORUM die Vortragenden der Reihe Architektur in Progress, in kurzen fünfminütigen Videoclips in ihren jeweiligen Ateliers vorgestellt, die zeitlich abgestimmt zu den Vortragsterminen veröffentlicht werden.

Nach Renate Hammer gewähren diesmal Hemma Fasch und Jakob Fuchs von fasch&fuchs.architekten einen Einblick in ihr Arbeitsumfeld und ihren Zugang zu Architektur und Baukultur.

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum

Werbung

Weiterführende Themen

Videos
31.10.2018

In diesem stand.punkt-Video ist Stefan Marte von Marte.Marte Architekten zu Gast. 

Nina Mair
Videos
17.10.2018

Im aktuellen stand.punkt-Video erzählt Nina Mair von ihrem Arbeiten. 

columbosnext: Walter Prenner und Verena Rauch
Videos
05.10.2018

Im aktuellen stand.punkt-Video kommen Verena Rauch (*1978) und Walter Prenner (*1975), die Gründer Innsbrucker Architekturbüros columbosnext zu Wort.

Projekt: Wanderkiosk Blons von Martin Mackowitz
Aktuelles
21.09.2018

Am 25. September stellt Martin Mackowitz (ma-ma-Werkraum) anlässlich von 20 Jahre Vortragsreihe "Junge Architektur" von architektur in progress seine Arbeit vor.

Videos
17.09.2018

Am 25.September ist Martin Mackowitz im Rahmen der aip Vortragsreihe „Junge Architektur“ zu Gast bei querkraft. 

Werbung