Direkt zum Inhalt
Julia Gaisbacher: One Day You Will Miss ME (2017-)

One Day You Will Miss Me

21.09.2018

Das weisse haus zeigt in einer Ausstellung das fortlaufende Projekt „One Day You Will Miss Me“ (2017-) der jungen Grazer Künstlerin Julia Gaisbacher (*1983). Anhand ihres bevorzugten Mediums der Fotographie beschäftigt diese sich mit der baulichen Transformation des Belgrader Stadtviertels Savamala.

Das überdimensionale Immobilienprojekt „Belgrade on Water“ der Eagle Hill Group aus Abu Dhabi steht bei ihrer fotografischen Auseinandersetzung mit der serbischen Hauptstadt dabei im Vordergrund. Durch die besondere Großflächigkeit und die Errichtung mehrerer Hochhaustürme stellt das Bauprojekt einen enormen Eingriff in das Stadtbild dar. Das historisch gewachsene Wohnviertel muss ebenso wie die alte Hafen- und Bahnhofsgegend den großvolumigen neuen Büro- und Wohnanlagen für die gehobene Mittelschicht weichen. Mit den daraus resultierenden urbanen Verdrängungsprozessen setzt sich die Künstlerin fotografisch auseinander. Die präsentierten Fotografien, das Video und der Text „Eagle Hills Vertigo” der Autorin Barbi Marković unterstreicehn die Diskrepanz zwischen der Lebenssituation der Bewohner und dem auf den Werbetafeln des Bauprojekts angepriesenen Lifestyle. Darüber hinaus werden der Kontext der Realisierung des Bauprojektes und die aufeinanderprallenden Gegensätze gezeigt: teure Luxuswohnungen und verdrängte Bevölkerung sowie aufgeputzte Reklametafeln und abgerissene Gebäude.
Die Künstlerin wurde mit dem Erste Bank MehrWERT Kunst-Anerkennungspreis 2018 ausgezeichnet, der die Ermöglichung einer Einzelausstellung im weissen haus beinhaltet.
http://www.dasweissehaus.at

Eröffnung 24. September, 19:00 Uhr
Bis 27. Oktober.
das weisse haus, Hegelgasse 14, 1010 Wien

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Hans Hollein: Haas-Haus, Wien (1985-1990), Skizze
Aktuelles
06.06.2019

Das Haas-Haus an prominenter Lage vis-à-vis des Stephansdoms 1987 bis 1990 errichtet, erregte schon vor seiner Errichtung die Gemüter. Anlässlich des 85. Geburtstages
von ...

Snøhetta: Spielturm, Swarovski Kristallwelten Wattens
Aktuelles
29.05.2019

Das 30-jährige Bestehen des Architekturbüros Snøhetta ist Anlass für die Ausstellung in der Architekturgalerie im Kunstareal in München.

Zukunftsland
Aktuelles
14.05.2019

Das Architekturforum Oberösterreich widmet sich von 15. Mai bis 16. Juli mit seiner Ausstellung der architektonischen und städtebaulichen Zukunft auf dem Land. 

Der „Little Beaver" (1983) stammt aus der Kartonmöbel-Kollektion von Frank O. Gehry.
Aktuelles
16.04.2019

Die Ausstellung "SIT - Stühle aus der Sammlung Franz Polzhofer" zeigt das Designforum Graz eine Auswahl von Sitzmöbeln internationaler Designer der letzten hundert Jahre. Der Kreative, Designer ...

Kirche Papst Johannes XXIII., Seriate, Italien, 1994–2004
Aktuelles
25.03.2019

Das Tessin, die mediterrane Seele der Schweiz, ist von Mario Botta nachhaltig geprägt. 1943 in Mendrisio geboren, gilt Botta seit 1969 als Schöpfer und Gründer der „Neuen Tessiner Architektur“.  ...

Werbung