Direkt zum Inhalt
Herwig Turk Herwig Turk Herwig Turk

Oskar nimmt Platz. Raum für gepflegte Unruhe am Oskar-Kokoschka-Platz

16.05.2018

Vom 14. Mai bis 20. Mai gibt es täglich von 11 bis 22 Uhr Raum für geladene wie für ungeladene Gäste. 

Der Oskar-Kokoschka-Platz, seit 150 Jahren die Heimatadresse der Universität für angewandte Kunst Wien wird von Montag, 14. Mai bis zum Sonntag, 20. Mai 2018 zu einem Forum in der Stadt und für den Verkehr gesperrt. Von 11 bis 22 Uhr wird der Ort zu einem Platz, an dem durch unterschiedliche künstlerische Prozesse Themen bearbeitet werden – vom Haare schneiden, Stimme erheben, Textile weben bis zum gemeinsamen Essen -, Räume werden eröffnet und Experimenten wird Platz gegeben. Geboten wird ein Raum für geladene wie für ungeladene Gäste. Alle sind willkommen, den neuen Platz zu nutzen, zum Forum beizutragen und Öffentlichkeit zu erzeugen für große Themen, für Belange der Zukunft, der Universität, der Bildung und für all das, wofür Kunst und Kultur in einer Gesellschaft stehen müssen.

Das umfangreiche Programm beinhaltet Informationsveranstaltungen, Workshops, Lectures, Performances und Installationen, Talks und Diskussionen, künstlerische Interventionen und Screenings, Stadtspaziergänge, Ausstellungsformate, unfaire Gesellschaftsspiele, Konzerte und DJ-Line-Ups und mündet abschließend in ein gemeinsames Wurst essen. Jeder Tag widmet sich einem aktuellen Thema. Das detaillierte Programm ist unter www.oskarnimmtplatz.org einsehbar.

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Hutfabrik - Strategien gegen Leerstand von Produktionsstätten
Aktuelles
10.09.2018

„Betreten verboten! Strategien gegen den Leerstand von Produktionsstätten“, heißt es von 10. bis 12. Oktober im brandenburgischen Luckenwalde.  Hier findet die 7. Leerstandskonferenz statt – eine ...

Holiday Home of the Future Award
Aktuelles
06.07.2018

Das Ferienhaus der Zukunft lautet der Titel des Architektur-Wettbewerbs für nachhaltige Erholungsräume. 

Brillux Design Award Oskar
Aktuelles
03.07.2018

Der Brillux Design Award wird 2019 zum ersten Mal vergeben und blickt doch auf 25 Jahre Geschichte zurück. Denn der nun internationale Wettbewerb hat sich aus dem Deutschen und Österreichischen ...

Die Podiumsdiskussion von WHAT´S NEXT?
Aktuelles
03.07.2018

Wie können wir in Zukunft verantwortungsbewusst Bauen und Wohnen?  Im weXelerate-Hub diskutierten Stadträtin und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou und Stadtbaudirektorin Brigitte Jilka ...

Architektursommer 2018
Aktuelles
26.06.2018

Von Juni bis September 2018 findet zum zweiten Mal der Architektursommer in Graz und der Steiermark statt. Der Architektursommer ist eine Initiative zur bewussten Wahrnehmung unserer gebauten ...

Werbung