Direkt zum Inhalt
Herwig Turk Herwig Turk Herwig Turk

Oskar nimmt Platz. Raum für gepflegte Unruhe am Oskar-Kokoschka-Platz

16.05.2018

Vom 14. Mai bis 20. Mai gibt es täglich von 11 bis 22 Uhr Raum für geladene wie für ungeladene Gäste. 

Der Oskar-Kokoschka-Platz, seit 150 Jahren die Heimatadresse der Universität für angewandte Kunst Wien wird von Montag, 14. Mai bis zum Sonntag, 20. Mai 2018 zu einem Forum in der Stadt und für den Verkehr gesperrt. Von 11 bis 22 Uhr wird der Ort zu einem Platz, an dem durch unterschiedliche künstlerische Prozesse Themen bearbeitet werden – vom Haare schneiden, Stimme erheben, Textile weben bis zum gemeinsamen Essen -, Räume werden eröffnet und Experimenten wird Platz gegeben. Geboten wird ein Raum für geladene wie für ungeladene Gäste. Alle sind willkommen, den neuen Platz zu nutzen, zum Forum beizutragen und Öffentlichkeit zu erzeugen für große Themen, für Belange der Zukunft, der Universität, der Bildung und für all das, wofür Kunst und Kultur in einer Gesellschaft stehen müssen.

Das umfangreiche Programm beinhaltet Informationsveranstaltungen, Workshops, Lectures, Performances und Installationen, Talks und Diskussionen, künstlerische Interventionen und Screenings, Stadtspaziergänge, Ausstellungsformate, unfaire Gesellschaftsspiele, Konzerte und DJ-Line-Ups und mündet abschließend in ein gemeinsames Wurst essen. Jeder Tag widmet sich einem aktuellen Thema. Das detaillierte Programm ist unter www.oskarnimmtplatz.org einsehbar.

Autor/in:
Redaktion Architektur & Bau Forum
Werbung

Weiterführende Themen

Die Fachtagung thematisiert Trends und Entwicklungen im Holzbau.
Aktuelles
15.03.2019

Am 22. März lädt das österreichische Holzbauunternehmen Sihga in Ohlsdorf zur Holzbau-Tagung ein. Mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen möchte man Auswirkungen von Megatrends und die Sicherheit im ...

1. Preis: Haus Späckhuggarenin Kärna von Bornstein Lyckefors Arkitekter
Aktuelles
15.03.2019

Der jährlich von der Zeitschrift Häuser ausgelobte Award im Bereich  Einfamilienhaus wurde vergeben. Das passend zum Bauhausjahr ausgelobte Thema "Zeitlose Häuser - in der Tradition der Moderne" ...

Denise Scott Brown
Aktuelles
13.03.2019

Denise Scott Brown hat ihre Arbeit immer inmitten des Geschehens begonnen. Ihr scharfer Intellekt, ihr genauer Blick und ihre Weltgewandtheit prägen ihre Haltung in Stadtplanung und Architektur. ...

Die mobile MotoGP Energy Station ist innerhalb von zweieinhalb Tagen aufgebaut.
Aktuelles
12.03.2019

Zum insgesamt sechsten Mal wurden hervorragende Projekte mit dem Werkstoff Holz beim Tiroler Holzbaupreis 2019 prämiert.

Der neu formierte aspern Beirat.
Aktuelles
11.03.2019

Wiens größtes Stadtentwicklungsgebiet stellt den Anspruch, den Anforderungen des Lebensstils des 21. Jahrhunderts ebenso gerecht zu werden wie den ambitionierten Energie- und Klimaschutzzielen der ...

Werbung