Direkt zum Inhalt
Home 21 - Wohnbauanlage 1210 Wien, Axel-Corti-Gasse/ Siemensstraße/ Josef-Brazdovics-Straße
Bauzustand

Die Suche nach Lösungen zur Schaffung kostengünstigen Wohnraums, ohne Qualitätsverluste hinnehmen zu müssen, beschäftigt nicht nur die Bauforschung. Überlegungen dazu beflügeln auch architektonische Planungskonzepte. Die Wohnanlage Home 21, die gerade im 21. Wiener Gemeindebezirk auf einer Gesamtfläche von etwa 13.000 Quadtametern entsteht, kann hier jedenfalls durchaus als Pionierleistung gelten. Im Frühjahr 2018 soll sie bezugsfertig sein. 
 


Gespräche


Werbung

Bauzustand

Baufeld J12, Sonnenalleepersprektive, Marktgarage
Bauzustand
12.10.2017

Planer müssen heutzutage ihre Entwürfe oft in einem wahrhaften Geschwindigkeitsrausch entwickeln. 
Der Architektin Regina Freimüller-Söllinger ist trotz aller Hürden und Vorgaben das ...

Baustelle KIGA Pötzleinsdorf
Bauzustand
18.09.2017

Ökologischer Kindergarten: Eine idyllische Lage kennzeichnet den Kindergarten Pötzleinsdorf. Umgeben von Wald und Wiesen entstehen hier drei Häuser in Holzbauweise. Die Niedrigstenergiegebäude ...

Wohnvielfalt am Grasbrookpark
Bauzustand
23.08.2017

Wiener Wohnbau-Expertise für Hamburg: BKK-3 bauen einen der ersten geförderten Wohnbauten in der Hamburger Hafencity. Mit einer prägnanten Großform haben die Wiener Architekten dem Wunsch der ...

Planen


Werbung

Coverstory

Coverstory
13.12.2017

„Leerstand ab Hof!“, lautete das Thema der Mitte Oktober in Osttirol veranstalteten 6. Öster­reichischen Leerstandskonferenz, die in diesem Jahr kreative Strategien und Konzepte für einen Umbau ...

Temporäre Ersatzbauten für das Parlament, Pavillon Burg, auf den Fassaden Zitate der Bundesverfassung, der UN-Menschenrechtskonventionen, der Charta der Grundrechte der EU, gesehen Richtung Ballausplatz, Heldenplatz, Wien 1,  September 2017
Coverstory
02.10.2017

Prüfsteine zur Nationalratswahl 2017: Eine sorgsame stadt- und landschaftsräumliche Entwicklung ist langfristig eine der wichtigsten Ressourcen für ein gedeihendes Gemeinwesen. Diese Erkenntnis ...

MUCEM, Musée des civilisations de l’Europe et de la Méditerrannée von Rudy Ricciotti in Marseille, eröffnet zum Kulturhauptstadtjahr 2013
Coverstory
18.09.2017

Europäische Kulturhauptstadt zu sein bedeutet, einen immensen Aufmerksamkeitszuwachs. Zwei Städte in Österreich haben bereits diesen Titel getragen, Graz im Jahr 2003 und Linz im Jahr 2009. Die ...