Direkt zum Inhalt
Die leim- und metallfreien Vollholzelemente erreichen eine hohe Tragfähigkeit.
Holzbau

Inmitten des niederösterreichischen Alpenvorland befindet sich die familienfreundliche Gemeinde Texingtal, die seit 1999 zu den Klimabündnisgemeinden zählt und sich bei Bauprojekten für die Reduktion von klimaschädlichen Treibhausgasen einsetzt. So wurde bereits das neue Zentrum mit Gemeindeamt, Rot-Kreuz-Zentrale und Musikverein vom Architekturbüro Zwischenraum in Vollholzbauweise konzipiert.



Werbung

Weitere Artikel

Der passive TCB-RB-Kühlkonvektor von Trox sorgt für angenehmes Raumklima.
Gebäude- und Haustechnik
26.06.2018

Rund ein Jahr nach der offiziellen Eröffnung wurde der Louvre Abu Dhabi von Sheikh Khalifa bin Zayed Al Nahyan, dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, im November letzten Jahres ...

140 verschiedene Glas­typen wurden in der Konzernzentrale der Siemens AG verbaut.
Gebäudehülle
26.06.2018

Mit der Ankündigung, als erster Indus­triekonzern weltweit bis zum Jahr 2030 eine neutrale CO2-Bilanz erreichen zu wollen, hat Siemens ein Zeichen gesetzt: Die neue Münchner Konzernzentrale von ...

Ein Versuch natürliches und städtisches Ambiente in Einklang zu bringen.
Lichttechnik
26.06.2018

Mit „O“ schuf Alejandro Aravena in Zusammenarbeit mt dem Leuchtenspezialisten Artemide eine immaterielle Außenleuchte. Je mehr der Planet kultiviert wird, desto mehr schätzen wir den Wert von ...

Insgesamt 6.300 Kubikmeter CLT sollen für das Projekt „Trummens Strand“ geliefert werden.
Holzbau
26.06.2018

Mit der Lieferung von Massivholzprodukten für ein Wohnbauprojekt in der Gemeinde Växjö in Südschweden wurde ­Stora Enso beauftragt. 

Nachhaltige Bauweise und Grünplätze entsprechen dem qualitativen städtebaulichen Leitbild.
Holzbau
26.06.2018

Auf einer Gesamtfläche von 70.500 Quadratmetern (eine Fläche von rund zehn Fußballfeldern) auf dem Areal des ehemaligen Zollfreilagers in Zürich entstand nach den Plänen des Schweizer Architekten ...


Werbung