Direkt zum Inhalt
oeswClaudio Anderwald

room4rent: Serviced Apartments

09.04.2019

In unmittelbarer Nachbarschaft zum künftigen Biologiezentrum der Universität Wien, im Stadtteil Neu Marx im 3. Wiener Gemeindebezirk, wurde Anfang April der neue room4rent-Standort mit 148 Serviced Apartments eröffnet. 

In Neu-Marx leben und arbeiten heute auf rund 37 Hektar in rund 100 Unternehmen und Institutionen mehr als 15.000 Menschen. Mit voll möblierten Serviced Apartments, attraktiven Zusatzleistungen wie Wäscheservice und Fitnesscenter sowie einem Concierge-Service ergänzt room4rent das Angebot an modernem und temporärem Wohnraum für Private ebenso wie für Unternehmen, Lehrende und Studierende.

Zur Verfügung stehen provisionsfreie, möblierte und servicierte Apartments für einen Zeitraum ab zwei Monaten bis zu zwei Jahren. Die Apartmentausstattung umfasst ein Doppelbett, einen Kleiderschrank und je nach Kategorie unterschiedliche Kleinmöbel sowie einen Flatscreen-Fernseher und WLAN Verbindung. Alle Wohnungen sind mit einer vollmöblierten Küche ausgestattet. Zudem wird die Mehrheit der Einheiten durch einen privaten Freiraum in Form von Loggia, Balkon oder Terrasse ergänzt. 

Mit der Inbetriebnahme dieses Standortes, wird das Angebot auf 600 Apartments in Wien erhöht. In den vergangenen 6 Jahren wurden 5 Standorte errichtet. Der Erfolg und die gute Etablierung am Wiener Markt bestätigt das Konzept. Zwei weitere Projekte werden 2020 ihre Pforten öffnen, ein drittes steht vor dem Baubeginn. Alle Standorte sind sowohl öffentlich als auch für den Individualverkehr optimal erschlossen. 

Werbung

Weiterführende Themen

Bundesschule Aspern von fasch&fuchs Architekten: Blick vom Hannah Arendt Park
Aktuelles
11.11.2019

Die Europäische Kommission und die Fundació Mies van der Rohe laden am 14. November  zu Architekturführungen durch die Bundesschule Aspern von fasch&fuchs Architekten.

Auf dem Cover des neuen Buchs sudden workshop: Into the City in der Alten Post, Installation der Künstlergruppe R.E.P
Aktuelles
11.11.2019

Architektur in Progress lädt am 20. November zu einem Vortrag von „mostlikely“ in das „afo“ in Linz. Im Umgang mit hybriden Stadttypologien entwickelt mostlikely eigene, interdisziplinäre ...

Aktuelles
08.11.2019

Trauer und Bestürzung über den plötzlichen Tod von Univ. Prof.i.R. Dipl.-Arch. Christoph Luchsinger, der kurz nach seiner Pensionierung als Professor der TU Wien, am 6. November verstorben ist. ...

"Bla - Büro für lustige Angelegenheiten"
Aktuelles
24.10.2019

Das "Büro für lustige Angelegenheiten" lädt ein zu einer Nachtführung durch den Westbahnpark.

Space&Experience, MAK-Kunstblättersaal, Ausstellungsansicht
Aktuelles
03.10.2019

Noch bis zum 6. Oktober kann man im Rahmen der Ausstellung „Space & Experience“ im Kunstblättersaal des MAK anhand ausgesuchter Projekte einen Blick auf ausschließlich öffentlich nutzbare ...

Werbung